Was ist los mit dem AO-Forum. t o

#79340 Louis
Ich sehe wirklich bals das ende an informationen:

Das steht heute:

AO Girl St.Gallen als Titelthema
im Beitrag: zitat
==========================
Hallo AO Gemeinde

Hatte schon jemand das Sex Vergnügen mit gutgebauten Roxy AO Girl in St. Gallen?

Wäre genau mein Fall.

==============================

Keine Foto,  keine Quelle, keine Herkunft  und keine Telefonnummer?

Gesetz des Falles ich finde die Dame heute in den Portalen, wie soll ich nach zwei drei Wochen / Monaten
einen allfälligen Bericht deuten oder zuordnen.

ich mache dem Verfasser keinen Vorwurf, da auch bei meinen Berichten wichtige Infos vom admin unterschlagen wurden.

nur so zum Nachdenken, ich finds keine gute Entwicklung

we will see

Antworten 23 NEU > ALT

#86075 Borsalino
AO-Forum ist vollumfänglich zutreffend für das Stip-Forum.
Denn Alles-Ohne, trift insbesodere auf die gehirnlosen Stip-Administratoren zu, und auch auf den grösseren Teil der Stip-Benutzer. Wobei den Stip-Benutzern zugute gehalten werden kann, dass sie wie beim Sex, auch während dem Stip-Berichte Schreiben mit dem Schwanz gesteuert sind.
#86072 Vinty
Das sind ja riiichtige Spassvögel bei Sexy-Tipp:

Heute wollte ich auf eine Anfrage zu einem Thea was beisteuern:
Du wurdest aus folgendem Grund gesperrt:
Es wurde keine Begründung angegeben.
Ende der Sperre: Nie
#86038 DerUnbekannter
Das steht bei mir (siehe klick -> Screenshot)... und das seit Anfang November 😁😁😁
Lächerlich dieses Forum dort, ein 5-Zeiler Beitrag der komplett neutral verfasst wurde, wurde ohne Begründung gesperrt, kann von mir aus auch auf Lebenszeit gesperrt bleiben, hab's nicht nötig dort.

Und ja, Thementitel werden einfach umbenannt und inhaltlich am Text auch zum teils abgeändert, was dann den Absatzkontext komplett auseinanderreisst und der Moderator/Admin keine Ahnung von der Schreibweise vom Originalverfasser hat. Sieht man sofort, dass es gefaked wurde. Aber Beleidigungen und Verleumdungen tolerieren, dass ist total sehr gute Arbeit von den Mods/Admins dort.

Naja, langer Rede kurzer Sinn, o.g. Forum einfach vermeiden, hoffe dieses Forum hier, ist nicht so wie jenes dort...
#86019 spektrum28
Im vorliegenden Fall ist der Grund für die TO-Domain eindeutig. Ursprünglich hatten beide Foren CH-Domains. Als sie merkten, dass sie juristisch belangt werden könnten, haben sie vor ein paar Jahren auf TO gewechselt (Tonga). 
Diese TO-Domains sind übrigen sehr beliebt bei Geldwäschern, schummrigen Glückspielunternehmen und anderen Betrügerfirmen. Kein seriöses Unternehmen hat heute noch eine TO-Domain!
PS Eine Besonderheit ist, dass TO keinen Whois-Dienst anbietet, sodass die Besitzer einer .to-Domain anonym bleiben (Quelle Wikipedia).
#86016 Stormy
In die Domain to darfst aber auch nicht zuviel rein interpretieren.  
möglicherweise ist es diese geworden,  weil man sie gratis bekommen kann/konnte
#86011 spektrum28
Wie schon in anderen Threads geschrieben und von vielen anderen Kennern hier wiederholt bestätigt:  
Sexy-Tipp und das AO-Forum sind ganz üble Seiten. Auf Sexy-Tipp und auf dem aus dem gleichen Haus stammenden AO-Forum tummeln sich praktisch nur Zuhälter, Kriminelle und Psychopathen. Es sind ganz übel adminstrierte Seiten, auf welchen die immer selben 10 bis 20 Millieu-Gestalten ihren Frust über die Frauen ablassen oder vermeintliche Konkurrentinnen verdreckeln und verleumden. Für die sind Frauen eine Handelsware, die man mit den Füßen treten kann. Und wenn mal jemand gelobt wird, dann kann man davon ausgehen, dass dahinter ein Zuhälter steckt, der Werbung macht. Es wird erfunden und gelogen, dass sich die Balken biegen!  Und die Administration löscht oder manipuliert fast alle vernünftigen Einträge und sperrt  die "normalen" User. Es wird nur publiziert, was den Admins passt. Kleinste Abweichungen von deren Meinung werden gelöscht. Oft verbunden mit einer Sperrung. Zudem werden Posts vom Admin aktiv umgeschrieben. Frauen werden fast immer mit den pejorativen Bezeichnungen Hure/Nutte betitelt. 

Alleine die TO-Domain von sexy-tipp und dem AO-Forum sagt eigentlich alles: Sie ist vom südpazifischen Königreich Tonga, welches sich unserem Rechtssystem komplett entzieht (kein Rechtshilfeabkommen etc.).

Fazit: Das Forum hier www.sexforum.ch bleibt die einzige und beste Adresse.
#86010 DerUnbekannter
Ich bin dort auch schon gesperrt für längere Zeit, weil ich meine eigene direkte Meinung aufgeschrieben habe bzgl. Forum-Politik, Verleumdung, Beleidigend Kommentare uvm.
Habe den Admin auch angeschrieben aber bis dato keine Reaktion bzw. Rückmeldung bekommen.
Das u.g. Forum ist mir auch recht egal, deshalb fechte ich meine Sperrung auch nicht an um mich bei Entsperrung wieder verleumdet und beleidigend zu werden.
Meidet dieses Forum dort. Sind nur N***** und V********** unterwegs.

Der ein oder andere kennt meine Beiträge, die sind nicht so kurz wie manch einer hier!

Apropro Beiträge... hab schon lang keinen langen detailreichen Beitrag mehr geschrieben, weil auch momentan echt kein Verlangen nach Sex habe (das aus dem Munde eines Mannes zu hören bzw. lesen!).

Frohes Schaffen und viel Erfolg beim Befüllen
Bis bald für einen Erlebnisbericht
#86008 Louis
Möchte das thema nicht nochmal anstossen, aber neine Berichte werden regelmässig bearbeitet, infos daraus gestrichen
oder gar nicht public gemacht.
Ich bin weiss gott nicht der Schreiber der Berichte verfasst die eine Zensur benötigen, bleibe immer anständig und schreibe wahrheitsgetreu.

Aber es regt mich auf, wenn im Anschluss an meinem Bericht der eine oder andere User schreibt *was ist das für eine informativer Bericht". DABEI SIND DIE iNFOS RAUSGESTRICHEN WORDEN. Berichtigen kann man sich auch nicht, der Master schreibt auch auf direkte mails auch nicht zurück.

Habe entgültig den letzten Erfahrung-Bericht im sexy-tipp.to als auch im ao-forum.to geschrieben, schreibe nur noch blödes blangloses Zeug ohne brauchbaren Inhalt, welches dann von mir aus Zensiert werden darf.

Ich fand die Grund-Idee eines Forum sehr gut, in diesem Forum sind halt aus der direktive gewisse Angaben zu machen nicht erlaubt, was mich daran hindert hier Berichte zu schreiben.

Gruss
#79363 allan
Die ständige Verwendung von "Hure Nutte" in Beiträgen hat mich auch schon verwundert. Kein normaler Mensch schreibt so. Ist das ein Versuch in Suchmaschinen weiter oben zu erscheinen?

In beiden Foren werden die Beiträge unregelmässig online geschaltet (um z.B. 18:55 ist der letzte Beitrag von 15:00, um 19:00 hat es dann Beiträge von 15:00-18:30). Das zeigt deutlich dass eine Moderation vor der Veröffentlichung stattfindet.
Theoretisch könnte man überprüfen wann die Beiträge online geschaltet werden, und so rausfinden in welcher Zeitzone der Admin vermutlich lebt.
#79362 spektrum28
Oh Hospes- jetzt wirds aus juristischer Sicht wirklich sehr spannend. Bloss- kein normaler Mensch versteht das hier. Zudem: So sehr du recht haben magst- wenn man den Verdächtigen nicht namentlich identifizieren kann, dann bringt das alles nichts. Eine Anzeige kann man zwar gegen "Unbekannt" machen. Für eine Klage muss man aber die Identität des "Unbekannten" kennen. In diesem Sinne drehen wir uns hier leider im Kreis.
#79361 hospes
Ohne in eine juristische Debatte eintreten oder eine Rechtsvorlesung halten zu wollen, weise ich  - im Zusammenhang mit der Strafbarkeit der willkürlichen Abänderung von Forum-Beiträgen durch Forum-Adminstratoren - auf  Art. 2 Paragraph 2a sowie insbesondere auf Art 11 Paragraphen 1a und 2 des Urheberrechtsgesetzes hin:

  https://www.fedlex.admin.ch/eli/cc/1993/1798_1798_1798/de

Vorausgesetzt ist hierbei natürlich die fehlende inhaltliche Strafbarkeit des Werks (gemäss Art. 261bis StGB). Andernfalls kann der Admin den Post mit entsprechender Begründung ganz löschen. Er darf ihn aber in keinem Fall einfach willkürlich verändern.
#79359 Indyana
Hoi zäme
habe mich auch aus dem Forum to verabschiedet...
Meine wenigen Berichte die ich dort geschrieben habe waren alle ok für mich.
Der Admin fügte dann Sätze ein die ich nie geschrieben habe, dazu kommt dass er keine Ahnung hat von Gramatik.
Frech wie ich bin habe ich ihn darauf hingewiesen...fazit 2 Wochen gesperrt🤣
Nun bin ich hier und das to kann mich mal.
Lg Indy
#79357 spektrum28
Grundsätzlich einverstanden lieber Admin. Schlussendlich gilt in jedem Rechtstaat der Grundsatz der "Unschuldsvermutung". Solange jemand nicht rechtskräftig durch ein Gericht verurteilt ist, gilt er im juristischen Sinne als unschuldig. Auch wenn die begangenen Taten offensichtlich sind. Das gilt sowohl für Kleinganoven, als auch für Grosskriminelle oder Diktatoren. In diesem Sinne entschuldige ich mich für die Bezeichnung "krimineller Mafioso". Solange der ST-Admin von keinem Gericht verurteilt ist, gilt die Unschuld.  
Das Problem im vorliegenden Fall ist einfach (wie von Hospes beschrieben): Wegen der Unauffindbarkeit des ST-Admins und des Hostings der Webpage in Tonga kann im Moment leider nicht geklagt werden.
#79355 admin
Liebe Schreiber, so wie hier einige verbalen Respekt gegenüber Prostituierten fordern, sollte das auch grundsätzlich für alle gelten. Ich kenne den Admin vom ST nicht und sehe auch keine Veranlassung, ihn (oder sie?) zu verteidigen. Dass man hier aber beleidigende medizinische Ferndiagnosen tätigt oder ihm sonst kriminielle Machenschaften unterstellt, das geht dann doch etwas zu weit. Man kann auch jemanden nicht mögen ohne gleich so tief abzusteigen.
#79353 hospes
Das bewusste und gezielte Abändern/Verfälschen von Beiträgen der Forumsmitglieder durch den Admin von sexy-tipp habe auch ich persönlich erlebt, bevor ich dieses Forum für immer verlassen habe. Seine  Handlungsweise ist mit Sicherheit nach Schweizer Gesetz strafbar, kann aber wegen der Unauffindbarkeit des Admin und des Hosting der Webpage in Tonga leider nicht eingeklagt und gestoppt werden.

Die permanente willkürliche Verwendung der Begriffe "Hure" und "Nutte (zuweilen auch in der psychologisch auffälligen pleonastischen Kombination "Hure Nutte") weist eindeutig darauf hin, dass der Mann unter einer Zwangsstörung leidet. Ich kann mir vorstellen, dass er aufgrund seines speziellen Verhaltens im Umgang mit Frauen aus dem Rotlichtmilieu massive Probleme gehabt hat bzw. noch immer hat und dadurch diese zwangshafte Fixierung auf WGs (eben "Huren" und "Nutten", wie gewisse Leute die Sexworkerinnen abschätzig nennen) entwickelte.
#79351 Pattaya69
So ist es. Ich bin in beiden Foren "lebenslänglich" gesperrt weil ich ... keine Ahnung warum.
Es wird auch keine Begründung angegeben.
Eigentlich schade, denn ich finde meine Berichte gar nicht so schlecht. Aber andere die nur blöd herumfragen haben da keine Probleme.
#79350 spektrum28
Es ist längst bekannt und wurde auch hier zig mal thematisiert. In den beiden angesprochen .to-Foren führt sich der Admin wie ein Dikator auf (die beiden Foren gehören zusammen). Beiträge, welche nicht seinem Schmuddel-Niveau entsprechen, werden von ihm entweder nicht veröffentlicht oder dann abgeändert und verdreht. Das beginnt schon bei der Bezeichnung der Frauen. Der Admin ändert die Bezeichnung praktisch konsequent zu "Huren" oder"Nutten". 

Frauen werden auf diesen beiden Foren fast nur zur Sau gemacht, ausser es handelt sich um Frauen, die für seine Inserenten oder befreundete Bordelle arbeiten. Die Foren sind also total sinnlos, weil fast alles manipuliert ist. Nicht selten betätig sich der Admin im Forum undercover unter verschiedenen Pseudonymen aktiv an den Diskussionen.  

Mehr zum Thema hier: https://www.sexforum.ch/thema/beurteilungen-von-wgs-auf-and6/14556

Ich sags einmal mehr: Da lobe ich mir sexforum.ch
#79349 Louis
Ach jetzt bin ich scheibar auf ein Wespennetz getreten oder spreche vielleicht was an was niemand wollte.

Ist doch gut das sowas mal zur Aussprache kommt, oder nicht?

Ich hatte schon mehrere Posts die abgeändert wurden und auch im Partnerforum Sexy-Tipp, ettliche Schreiben wurden nicht veröffentlicht und dabei dachte ich immer ich hätte meinen Beitrag nicht richtig abgedrückt und suchte den Fehler bei mir.
Bin eigentlich jetzt um die Bestätigung von Rotschr froh. Die waren demnach gelöscht worden, schon enttäuschend. 

Frage mich ernsthaft, ob wir unsere Freiheit behalten dürfen oder unsere Demokratie wirklich nur eine Demonstration ist wie schön es sein könnte.
Wirklich, möchte ich die russische und / oder chinesische Staatsführung auf keinen Fall.
Ich denke gerade jetzt Kämpfen die Ukrainer für ihre aber auch für unsere Freiheit.

In diesem Sinne
#79348 Rotschr
und Lois... auch bei mir werden kommentare oder sogar Berichte nicht veröffentlicht oder abgeändert, wenn die Inserate zB. nur auf and6 oder xdate zu finden sind, die ganzen sexy-tipp und Ao-Forum.to Seiten passen mir schon länger nicht mehr.
#79347 Rotschr
@Spektrum:
"
 ...illegalen Sex-Maffia-Forum rum, auf welchem Frauenhändler und Psychopathen..." hast du Beweise? 
Ich sage dann mal: Art. 173 StGB
#79346 spektrum28
Louis: Ich bin auch gegen Zensur.
Aber abgesehen davon: Wieso treibst du dich auf einem illegalen Sex-Maffia-Forum rum, auf welchem Frauenhändler und Psychopathen das Sagen haben???
Das von dir erwähnte Forum gibts nur noch, weil unserem Rechtstaat in Tonga (dem juristischen Sitz des Forums) die Hände gebunden sind. In Tonga darf man auch den Holocaust leugnen oder zu internationalem Terror aufrufen. Das einzige was in dieser Bananen-Republik wirklich verboten ist, ist die Beleidigung des Königs und dessen Familie.
#79344 Louis
Sorry falsches Forum, habs erst jetzt bemerkt, vergiss es 

übrigends: meinst du wirklich das mein geschriebenes in anderen forum veröffentlicht wird?
täum weiter und versuchs mal.

Ich bevorzuge die schweizer Taktik, alles von hinten aufrollan.

Es lebe Russland, ironisch gemeint, denn dort darfst du auch nichts sagen, es wird auch zensiert
immerhin wirst du bei uns nicht verhaftet.
Allerdings darfst du zig Wochen / Monate nichts mehr im Forum schreiben, auch gut oder??

So long und wenns dich oder niemand anders nicht interessiert, ganz einfach: nicht lesen

in diesem Sinne 

LG Louis
#79343 hamu
@louis, hmmm mag ja sein das dieser post nichts bringt. nur dein post bringt ebenfall nichts. sorry, keine 🐷 interresiert was im AO-Forum falsch läuft. solltest du dein problem nicht eher dort posten?
Nächstes Thema
Sexy-tipp.to

Unsere Partner

COPYRIGHT © 2007-2024   ·   HUHRZEIT 01:18
Forumregeln   ·   Nutzungsbedingungen   ·   Datenschutzerklärung   ·   Info   ·   Werbung   ·   Kontakt