Kann man Xdate verifizierungen vertrauen?

#86073 Favian
Ich habe heute eine dame auf Xdate gesehen, welche ein verifiziertes Profil hat. Jedoch habe ich ihre bilder auf yandex überprüft und habe diese bilder auf vielen webseiten gefunden. Kann mir jemand sagen ob die verifizierung auf Xdate 100% korrekt ist oder nicht?
Danke schonmal im vorraus✌️

Antworten 12 NEU > ALT

#86124 Lars01
Die Verifizierungen sind voll für den Eimer.
Ich habe mir die Dame mal angeschaut, als vor ein paar Wochen inseriert hatte, noch nicht verifiziert. Mit dem Bildern gemeinsam: Schlank, dunkle Haare, Silikonbrüste. Aber ist trotzdem ein deutlich unterschiedlicher Typ. Ich bin dann direkt wieder gegangen.
Ich habe die Anzeige gemeldet, und die war dann auch kurz nicht mehr online, nur um einen Tag später verifiziert wieder online zu sein.
#86087 Aluminium
@ Topper. Du hast den Nagel auf den Daumen getroffen.
Denke auch nicht dass die Sites dabei irgendeine Strategie verfolgen, die nehmen einfach die Kohle.

und machen sich dabei eigentlich(mindestens zivilrechtlich) strafbar (behaupte ich) - aber eben wo kein Kläger, auch kein Richter.
Die Erotiksites aus der Schweiz sind einfach zu kleine Fische, die tauchen vielleicht schon auf aber auf Seite 100.

(mhhh.. kann sein. hat sich aber in dem genannte Fall der hier genannten jungen Frau nicht so ergeben..
Ich glaube immer noch, dass die schon wissen was sie tun)

Als kommerzieller Fotograf mache ich ab und an Bilder für Frauen in der Erotik arbeiten und mit diesen Bildern Werbung machen.
Rückwärtssuche findet die verwendeten Fotos nicht, obwohl sie aktuell online sind.
Ist ja auch egal - ich will nur meine Vermutung bestätigen, dass die Bilder von irgendeinem Instamodel sind.

Aus der Sicht eines Gastes ist es tatsächlich egal. Ausser an der Tür stehen dann +40kg und +30Y  o.ä,- oder man ging der Sache sonst irgendwie auf den Leim.

Aus der Sicht des echten Models oder auch ihrer Agentur unter Umständen nicht sehr lusttig, ev, sogar beruflich ein Problem.

Was neu dazu kommt, ist dass jedes Handy aus einer Kröte eine Prinzessin machen kann und das immer besser - also schon fast zu einer Königin ;-)

Mit dem was die Industire AI / KI nennt, werden wohl vermehrt Fakes oder überdrehte Retouschen des Models und seiner Umgebung in der 6Werbung erscheinen.

(KI die weder künstlich noch Intellligent ist. Aber das ist ein anderes Thema, gebe ich voll zu)
#86086 Topper
Die Erotiksites aus der Schweiz sind einfach zu kleine Fische, die tauchen vielleicht schon auf aber auf Seite 100.

Ist ja auch egal - ich will nur meine Vermutung bestätigen, dass die Bilder von irgendeinem Instamodel sind.

Denke auch nicht dass die Sites dabei irgendeine Strategie verfolgen, die nehmen einfach die Kohle.
#86085 Aluminium
Spektrum deckt wieder mal das ganze Spektrum ab. kool !

Ich gebe dir Recht. Aber eine Sache irritiert mich seit Beginn und ich glaube ich tieferliegende Gründe und System. Xdate und Co selber tauchen in  Rückwärtssuchen nicht auf.

Für Suchende nach einem heissen Date its das nicht sehr relevant.
Ffür Lizenzhalter von Bildern sehr wohl und auch für die Modelle selber. . denn die Bilder werden wahrscheinlch rund um dem Globus geklaut und verwendet.
Nich nur bei unseren popelligen Xdate und AND6 und Co..

Wenn man mit den Bildern dieses Besipiels
https://www.xdate.ch/de/zuerich-deepthroat-anal-gfe-582979
über Yandex rückwärts sucht, findet man tig Seiten wo diese Fotos vorkommen.

ABER nicht Xdate.

Damit, behaupte ich zumindest, schützen sie sich vor Lizenzklagen durch die Lizenhalter von Bildern.
Wie man das genau technisch macht kann vielleicht ein HTM Spezialist erklären??
Irgend ein Flag, dass das crawling verhindert oder eine Speichertechnik oder so was ähnliches?
#86084 spektrum28
Einmal mehr: All diese Verifizierungen sind meist nicht allzuviel wert. Vorallem bei kostenpflichtigen Inseraten. Da ist es dem Portalberteiber egal- Hauptsache er hat das Geld.
Für alle Anfänger: Überprüft die Fotos in den Inseraten selbst!!! Auch hier nochmals die Gebrauchsanweisung für den Foto-Check, da dies offenbar soooo schwer zu verstehen ist 😢:  Bildersuche - Überprüfung
Da steht alles Wesentliche, inkl. den Links und der Anleitung! Die Bildüberprüfung funktioniert sowohl auf dem PC, als auch via Smartphone.
#86083 Borsalino
Xdate ... die sind so schlau, dass, wem immer diese Bilder gehören sie mti Suchmaschinen bei ihnen (Xdate) nicht gefunden werden und somit auch keine Genbühren einforderen werden


Googlebot hat die Bilder der hier aufgeführten xdate-Seite von Maya erfasst: Unzählige weitere anderer Inserate ebenfalls.

XDATE Maya - deepthorat-anal-gfe - 1
XDATE Maya - deepthorat-anal-gfe - 2
XDATE Maya - deepthorat-anal-gfe - 3
XDATE Maya - deepthorat-anal-gfe - 4
XDATE Maya - deepthorat-anal-gfe - 5

Im Google/Chrom Suchfeld habe ich eingegeben: xdate deepthorat maya Herren und anschliessend auf "Bilder" geklickt/getippt,
#86082 Aluminium
@Topper:
Diesen Bildern sieht man es sofort an, da muss ich nicht mal suchen.

Du meinst weil sie zu gut ist um wahr zu sein. Ja, das Svetlaпa Bilyalova in Zürich für 100 Stutz ihr weisses Superding runter schält ist schon sehr unwahrscheinlch.. die ganze Anzeige ist schon sehr aufschlussreich.. wenn sie sich wenigstens 'Svetlana' nennen würde..

Ihre Bilder werden gemäss Suche in Yandex am Laufmeter gefundent ... mindestens eine Webseite  aber fehlt dabei:
Xdate ... die sind so schlau, dass, wem immer diese Bilder gehören sie mti Suchmaschinen bei ihnen (Xdate) nicht gefunden werden und somit auch keine Genbühren einforderen werden.

Ich weiss, ich langweile mal wieder. Aber wer trägt  für den Bilderklau Verantwortung?
Jede Anzeige ist eine kleine Websete für sich und die Portalanbieter verstecken sidh dahinter, dass sie für ihre Abonennten  nicht verantworlich seien, sie hosten ja nur, ob die klauen oder Lizenzen für die Bilder gelöst haben.

Was schlicht und einfach nicht stimmen kann, denn sie müssen und sind ja  in der Lage Jugendschutzbestimmungen durch zu setzen..

Der Fall von Svetlaпa Bilyalova  ist schon sehr eigenartig. Denn er scheint von Anfang an mit Fakes anglegt zu sein.

Was Abonnierende tun könnnen und es auch tun. Nach einer Weile Fotos aus zu tauschen.. und da kann man/frau ja auch  mal ein Fake mit rein geben. Wenn das dann nach einer Weile eine ganz andere Frau ist, merken die nur bedingt. Und ob es sie interessiert ist dann die zweite Frage.


Bei And6 ist es so, dss sie gegen eine Gebühr einen Totalaustausch der Bilder zulassen.. (vermutlich verliert dann die WG ihr Verfied').. selbst daran verdienen sie sogar Geld
#86080 Topper
Diesen Bildern sieht man es sofort an, da muss ich nicht mal suchen.

Da würde ich per WhatsApp nach einem Selfie fragen. Wenn ich das dann nicht kriege oder es ist auch offensichtlich fake, kommen wir gar nicht erst ins Geschäft.

Oder ich weise darauf hin, dass ich mir vorbehalte, an der Tür kehrtum zu machen. Und ziehe das dann gegebenenfalls auch so durch.
#86078 Favian
Das habe ich mir halbwegs auch gedacht, dass das nicht sie sein kann. Schade dass die Verifizierung nichts wert ist
#86077 Leonidas43
Ja, da sieht man was die Verifizerung und "Premium" bei xdate wert ist...
Laut Bildersuche handelt es sich hier um das Model Svetlana Bilyalova.
Also ganz klar Verarsche.
Ein Grund, weshalb ich nur zu bekannten Clubs und Studios gehe. Privatanzeigen sind zu deutlich über 50% geschönt oder gefakt.
#86076 Favian
#86074 Rotschr
Vielleicht möchtest du den Inseratelink mit uns teilen ?

Unsere Partner

COPYRIGHT © 2007-2024   ·   HUHRZEIT 23:20
Forumregeln   ·   Nutzungsbedingungen   ·   Datenschutzerklärung   ·   Info   ·   Werbung   ·   Kontakt