Wie findet Ihr das Starways ......

1 / 2
#52482 Swissghost
Hallo wie findet Ihr das Starways und die LADYS .

1.Mir ist auf gefallen das die Ladys auch in anderen Salons arbeiten ,also nicht Hausfrauen wie es immer heisst !!!
2. Die Qualität ist sehr ab unterschiedlich wehr an der Bar arbeitet.
Besser gesagt wer die Ladys kontrolliert .

Bin gespannt auf Eure Meinung und Echo

Antworten 27 NEU > ALT

#66901 ware52
Flory fickt extrem geil. Meistens reitet Sie zuerst, sehr intensiv.
Man hört wie ihr Arsch auf den Männerkörper klatscht.
Dann geht Sie in die Doggystellung und lässt sich dann so ficken.
Sie hat auch eine sehr geile Figur.
 
#66466 Miguel1001
Ich war eine Zeit Stammkunde da. (Schon in Bülach und in Zürich) Die Damen sind sehr wählerisch mit den Herrn. Wenn Du älter bist oder nicht gutaussehend wirst du zwar meistens (nicht immer) bedient. Sie lassen dich das aber gut merken. Deshalb WAR ich da Stammkunde 
#66457 Zwei-Seelen
Gestern machte ich mich auf ins Starways, weil Leila auf dem Tagesplan stand, dazu zwei der neuen hübschen Girls, Adelina und Flory. Angekommen, begrüsste mich Barfrau Mäggi und teilte mir als erstes mit, dass Leila krankheitshalber abwesend war. Das war natürlich schade, ich hätte vielleicht den Rat auf der Website beherzigen sollen, erst anzurufen, wenn man wegen einem bestimmten Girl hingeht. Nun war ich aber schon mal da, und auf die beiden jungen Girls war ich neugierig, so bezahlte ich die 120 Franken für 3 Stunden und ging mich umziehen (resp. ausziehen) und duschen.

Leider war sehr wenig los, auf dem einen Bett war Flory mit einem Herrn beschäftigt, auf dem anderen wartete Adelina auf Kundschaft. Ich ging also zu ihr hin und durfte mich gleich verwöhnen lassen. Sie hat einen schönen Körper und hübsche Augen und schien es zu geniessen - auf professionelle Art. 😉

Nachher ging ich duschen und setzte mich dann an die Bar, wo ich Kaffee kriegte und mich länger mit Mäggi unterhielt. Es kam dann noch ein dritter Gast, aber unter uns Männern gab es keine Kommunikation, eine Art von Partystimmung kam nicht auf; das ist auch nicht verwunderlich, wenn so wenige da sind und nichts läuft.

Später ging ich dann mal zu Flory auf die Matte, sie ist auch sehr hübsch und hat einen feinen Luxuskörper. Es war ziemlich geil mit ihr, obschon ich nicht nochmal kam. Ich bin zurzeit nicht in bester körperlicher Verfassung, und ich glaube nur Leila hätte mich zu einem zweiten Abschluss bringen können. So genoss ich es einfach, diese schöne Frau zu spüren, solange die Erektion hielt... 😇

Es kamen keine weiteren Männer, ich wäre dann eigentlich gegangen, aber draussen kam gerade ein heftiges Gewitter runter. Ich fand einen Sex-Comicband von Zep, dem Zeichner von Titeuf, und holte im Spind meine Brille. Als ich mit dem Comic fertig war, regnete es immer noch, und Adelina und Flory waren allein auf einem Bett am quatschen. So ging ich zu ihnen hin und liess mich nochmal eine Runde schön von beiden verwöhnen. Dann endlich hatte der Regen aufgehört, ich ging zum vierten Mal duschen und verabschiedete mich.

Das Starways ist schon geiler, wenn viel läuft und auch unter den Gästen etwas Stimmung aufkommt. Anderseits hatte ich zwei hübsche junge Frauen und auch noch die Barfrau fast für mich allein, das ist schon auch cool. Am Service merkte man die Professionalität der beiden Girls, was nicht gut oder schlecht ist, sondern anders. Ich als (meist) Einfachspritzer schätze normalerweise die natürliche Art der nicht-professionellen Frauen, mit denen man nicht nur "Service" geniessen, sondern auch lachen oder einfach etwas kuscheln kann. Wer aber besonders auf junge hübsche Frauen steht, kann im Starways zu einem unschlagbaren Preis sehr auf seine Rechnung kommen mit den neuen Girls.
#66142 ware52
Ich war dieses Jahr jeden Monat 1 x im Starways. Leider waren immer wenig Männer dort.
Ich finde es geiler wenn die anwesenden Frauen gefordert werden und ständig auf der Matte aktiv sein müssen.
Es ist auch geiler wenn 2 Frauen auf der gleichen Matte gleichzeitig 2-3 Männer befriedigen respektive diese am Blasen sind und gleichzeitig ein Anderer ihre Fotze leckt.
Jetz hat es neue, junge und sehr hübsche Frauen im Starways.
Was eher aussergewöhnlich aber sehr geil ist, es blasen mehrere Frauen ohne Gummi.
#65159 Zwei-Seelen
Gestern Abend war ich wieder einmal im Starways, und kann Römelis Eindruck vom August nicht bestätigen. Womöglich hatte ich Glück, es war eine Abend-Party angesagt, sonst ist ja meistens nur tagsüber offen - das Starways ist irgendwie immer etwas eine Wundertüte. Angesagt waren Alena, Jade und ein Überraschungsgirl, die Party dauerte 4 Stunden von 19 bis 23 Uhr. Für den Eintrittspreis von 120 Franken durfte Mann 3 Stunden bleiben. Für Paare galt ein Eintrittspreis von 50 Franken, es kam aber kein Paar. Was man im Starways wissen muss: ca. eine halbe Stunde vor Schluss beginnt das Aufräumen, da ist keine Matratzen-Aktivität mehr angesagt. Ich ging also auf 19.30 hin.

Hans, der Barmann, begrüsste mich und gab mir den Schlüssel zu meinem Spind. Ich zog mich also aus, wickelte mir das grosse Badetuch um die Lenden, griff mir ein paar Schlappen und ging unter die Dusche. Danach an der Bar eine gute Überraschung: Es gab Sandwiches, Ostereier und Kuchen. Ich verdrückte gleich mal ein paar Sandwiches, bevor ich in den grossen Raum mit den Betten wechselte. Dort war schon muntere Aktivität im Gange. Jade und Alena waren je auf einem Bett, jede wurde von zwei oder drei Kollegen bearbeitet. Alena genoss es hörbar. Als Überraschungsgirl entpuppte sich Silvia, die Chefin, die sonst nur noch an ihrem Geburtstag an den GBs teilnimmt. Sie blies einen Kollegen und wurde von einem anderen gevögelt. Insgesamt schon mal eine recht anregende Stimmung.

Ich hatte mein Auge auf Jade geworfen. Als sie frei wurde und geduscht hatte, wartete ich nur wenige Höflichkeitssekunden, bevor ich mich zu ihr aufs Bett legte. Sie fing gleich an, mich zu streicheln und dann mit Gummi zu blasen. Es näherte sich ein Kollege, etwas unentschlossen, ich lud ihn ein, dazu zu kommen. Was folgte, war eine ziemlich geile MMF-Session. Jade blies uns abwechslungsweise, der jeweils andere durfte vögeln. Bis wir beide unsere Tüte gefüllt hatten.

Nach einer erneuten Dusche widmete ich mich erst mal wieder den Sandwiches und einem Bier, das mir Hans gab. Die Stimmung unter den anwesenden Männern war sehr gelöst, wir unterhielten uns bestens. Auch altersmässig war die Gruppe recht gut durchmischt, von 30 bis gegen 70 Jahre. Jade und Alena waren dauernd mit mindestens zwei Herren beschäftigt. Alena schien quasi einen Dauerorgasmus zu erleben, sie war permanent umgeben von Herren, die sich darum rissen, sie zu lecken oder zu fingern, während sie einen anderen blies. Es war echt geil, ihr zuzuhören... Im Starways arbeiten ja bekanntermassen nicht Püppchen mit Modelmassen, aber einige, wie Alena, machen das mehr als wett durch ihre Geilheit, wenn sie mal in Fahrt sind.

Ich hatte eigentlich gehofft, nach ein, zwei Stunden dann nochmal für eine zweite Runde fit zu sein, aber dieses Mal fühlte ich mich eher matt. Es war auch egal, ich amüsierte mich bestens. Als meine letzte Stunde angebrochen war, hatte ich dann aber doch Lust, Alena noch ein Bisschen meinen Schwanz zur Bearbeitung zu überlassen, und setzte mich neben ihr Bett, quasi in Pole-Position. Alena war aber von 3 Stunden Dauerblasen so erschöpft, dass sie nicht mehr mochte, und beschäftigte sich anderweitig mit einem Kollegen. Ich legte mich dazu und liess mir von Silvia eine Weile den Kleinen massieren, ohne Erwartung eines zweiten Orgasmus, es war trotzdem geil. Als ein Kollege Alena leckte, streichelte ich sie oben rum und durfte so ihre Ekstase hautnah miterleben. In dem Moment hätte ich mich problemlos in sie verliebt... Wir durften (mussten!) sie jeder noch ein bisschen ficken, aber auch beim Kollegen war der Saft schon draussen. 😉

Es war wieder einmal ein wirklich geiles Starways-Erlebnis!
Bild
Bild
#64613 römeli
Ja ... leider ist das nix mehr ...

Früher waren die Bi-Partys und GB`s noch geil ...

Heute liegen die meistens schlecht Deutsch sprechenden Girls auf den verschiedenen matten und warten bis
eines nach dem anderen kurz zum Melken vorbei kommt.
Mit Gang-bang ist leider nicht mehr viel los...
Ich vermisse die zeiten als ein Girl auf der Matte lag und 4 bis 5 Männer zur Sache gingen ...
Sie richtig ran nahmen und sie immer 2 Löcher gestopft hatte...

Diese zeit ist leider vorbei ... 

Einzelservice ist wohl günstig mit Fr. 50.- für 15min ... jedoch ist er auch nichts mehr wert...

Silvia ist am telefon eher unfreudlich ...

... leider ist das Starways vorbei ...

schade 
#64605 topaz58
Leider lässt die Qualität in letzer Zeit zu wünschen übrig. Zweimal ging ich in letzer Zeit wegen Mäggi, beide male war sie "krank".  Sind sehr viele Latinos dort, mit denen man sich nich recht unterhalten kann. Auch ist das Alter der Besucher meiner Meinung nach zwischen "Pensioniert und scheintod". Ach wenn was spezielles wie Gloryhole, NS, etc angeboten wird. Vor Ort war in diesen Bereichen tote Hose.
Ihr habt einen Gast weniger.

 
#61185 Miguel1001
Im Starways ist es einfach. Es wird gebumst und die die nicht dran sind die schauen zu. Kein Mann  stört sich an den anderen Herrn. Während der Eine in der Vagina steckt wird der nächste schon mal angeblasen. 

​​​ich Du aber etwas älter bist oder nicht so gut aussehen tust, überspringen dich die Damen und du stehst da mit deinem Holz. Ich war schon Gast als das Starways noch in Affoltern war und auch als es in den Papas war. Ich gehe genau deshalb nicht mehr. 
#61150 Zwei-Seelen
Heute war ich nach längerer Zeit wieder einmal im Starways, da vom Terminplan her alles passte: Mäggi bot Massage an, Anita machte die Bar, und auf den Matten waren Leila, Pam und Fernanda tätig - Leila kenne ich schon lange, sie ist immer ein Grund für einen Besuch, und von Pam und Fernanda gefielen mir die Bilder auf der Website.

Ich kam früh, ca. um halb zwölf. Anita empfing mich gewohnt freundlich, ich bezahlte die 120 Fr. und bekam den Kästlischlüssel. Nach der Dusche genehmigte ich mir erst mal einen Kaffee, wobei sich ein angenehmes Gespräch mit Anita, Mäggi und einem anderen Gast ergab. Überhaupt war die Stimmung in den ganzen drei Stunden aufgeräumt, was sicher auch daran lag, dass nicht allzuviele Gäste da waren, und die Mischung irgendwie passte. Gelegentlich kommt es ja auch vor, dass die Stimmung unter den Gästen eher gehemmt und fast etwas peinlich oder von einer gewissen Konkurrenz geprägt ist. Heute erlebte ich dies gar nicht so.

Nach dem Kaffee ging ich zu Fernanda auf die Matte, die gerade nicht beschäftigt war. Sie ist sehr hübsch und fing auch gleich an, mich zu verwöhnen. Bald kam Leila noch dazu, welch ein Luxus, sich so verwöhnen zu lassen! Ich war allerdings irgendwie noch nicht wirklich in Stimmung und überliess deshalb das Feld bald zwei anderen Gästen, die sich unterdessen dazu gesellt hatten. In letzter Zeit habe ich gelegentlich Schwierigkeiten, zum Orgasmus zu kommen, und habe beschlossen, mich davon nicht stressen zu lassen, sondern halt das Zusammensein sonst zu geniessen.

So gönnte ich mir erst mal Mäggis Massage. Sie knetete gekonnt meinen Rücken, während wir uns gegenseitig aus unserem Leben erzählten. Nach einer gefühlten Ewigkeit drehte ich mich um, und Mäggi verwöhnte mich mit einer sehr gekonnten Feinmassage, die mich meine Orgasmusschwierigkeiten vergessen liess!

Danach war ich völlig fertig und fühlte mich rundum wohl und hatte noch viel Zeit. Und auf der Bar wartete Anitas Pasta-Salat auf mich. Sehr lecker! Auch Kaffee und Smalltalk gab es à Discretion, und dazwischen genoss ich es, auf dem Sofa dem Treiben der anderen Gäste mit den Girls zuzuschauen.

Als die letzte meiner 3 Stunden angebrochen war, spürte ich Lust, mich von Leila noch etwas verwöhnen zu lassen, obwohl ich mir ein zweites "Mal" nicht zutraute. Sie war aber lange Zeit mit einem anderen Gast beschäftigt, offenbar ein Stammgast; ich ergötzte mich an dem Treiben. Irgendwann wurde sie dann doch frei, und hatte offensichtlich schon bemerkt, dass ich scharf auf sie war, und ich durfte mich gleich in ihre Hände geben. Was heisst Hände! 😀 Als verheirateter Mann ist es für mich selbstverständlich, auch beim Oralverkehr den Gummi zu verwenden, was im Normalfall halt auch den Genuss etwas mindert. Aber Leila schaffte es, mir auch mit Gummi eine solche Wonne zu verschaffen, dass ich doch noch ein zweites Mal "kommen" konnte. Und dabei gibt sie einem immer das Gefühl, dass sie es mit Freude macht.

Alles in allem ein wirklich rundum gelungenes Erlebnis. Wenn Mann nicht auf junge Girls mit Modelfiguren fixiert ist, und den Kontakt mit den anderen Gästen nicht scheut, ist das Starways immer einen Besuch wert.
#61108 topaz58
Ist ja schon lange nichts mehr geschrieben worden. Ich war im April 2x dort. Einmal, als Anal angesagt war, das andere mal Glory-Hole. Es kommt wirklich drauf an, was für eine Frau auf der Matte ist.  Beim Anal war eine hübsche, ältere da. Da wurde nichts rumgeschnippelt oder silikoniert. War Super, aber leider nicht hinten. Danach las ich, dass sie das al No-Go hat.
Beim Glory-Hole kame eine nicht und die Matten waren dauernd belegt. Einmal wurde eine ins "Loch" geschickt, aber da konnte ich gerade nicht.

Fazit: Für ein schnelles "Entkrampfen" gut, man muss einfach nicht auf das Tagesmotto schauen. Ich werde sicher wieder vorbei gehen.
#59755 bbz
Hallo Jungs nun seit mal nicht so traurig die SW nicht alle aber es hat doch ab und zu eine Perle ( Leila ) wenn die Gesellschaft stimmt kommt wirklich Stimmung auf. Ich war am Freitag da und hatte wirklich Spass. wie man in den Wald ruft so kommt es meist auch zurück.
#59751 Illuster
andy54 schrieb:
Schade die alten Zeiten die kommen leider nicht mehr. Egal ob Outdoor oder im Starways Silvia war immer eine Wucht.
Heute sind die Damen leider nicht mehr so.


So ist das leider, Silvia bleibt in geiler Erinnerung....an vielen verschiedenen Orten...
#59696 andy54
beat53 schrieb:
Hallo Silvia, dass war klasse als du noch aktiv auf der Matte mitgewirkt hast, dass hat auch die anderen Frauen und Besucher mitgerissen und die Stimmung war sehr locker, danke dir.


Schade die alten Zeiten die kommen leider nicht mehr. Egal ob Outdoor oder im Starways Silvia war immer eine Wucht.
Heute sind die Damen leider nicht mehr so.
#59695 beat53
Hallo Silvia, dass war klasse als du noch aktiv auf der Matte mitgewirkt hast, dass hat auch die anderen Frauen und Besucher mitgerissen und die Stimmung war sehr locker, danke dir.
#59682 starways3
Hoi zäme, es liegt auch an euch, wenn euch die Nase vom anderen Teilnehmer nicht gefällt, kann ja keine BI-Runde entstehen.

Wir geben ja Bändeli raus.damit ihr euch Outen könnt, nur anziehen solltet ihr sie halt....was viele herren ja auch verweigern.

Aber du hast recht, ich denke ich werds wieder so wie früher machen, wo ich noch mitmachte........1 BETT und 2 BI - FRAUEN = 150.- für eine BI Party.

Dann gäbe es wieder richtigen Gruppensex, smile

Dann wünsche ich Euch viel Spass wo auch immer, gruss Silvia und Team
#59483 bbz
Leider muss ich mich dir anschliessen, auch ich erlebe es so wie von dir beschrieben Stimmung kommt keine mehr auf. die SW schieben ein zwei Runden und danach ist Rauchpause angesagt. Billig ja Geil sieht anders aus. Vor einigen Jahren war es noch sehr geil. Doch im Moment lasse ich den Besuch sein hat ja noch andere Salons. ich bezahle sicherlich mehr habe dafür auch mehr spass. Silvia ich weis das du die Berichte liest. Mach etwas aus Deinem Laden wir sind dir sehr verbunden Lg ein alter Kunde
#59482 römeli
Hallo Zusammen

Ich war am Donnerstag nach längerer Auszeit ( da nicht mehr zufrieden ) wieder mal im Starways.
Leider war es noch schlimmer als erwartet ...

Die Partys werden jetzt richtig langweilig und haben mit Gang - Bang nichts mehr zu tun.
Ich möchte mehrere Männer mit einer Frau sehen, alle warten wixend bis Sie an der Reihe sind ... evtl. bläst ein zweites Girl die Männer schön steif bevor diese zum Ficken kommen ... so sieht eine Gang - Bang aus ...
Am Donnerstag war auch noch Bi-Party, von Bi war nichts zu spüren, weder zwischen den Girls noch zwischen den Gästen ...
Früher waren dieses Partys der Hammer ...!

Die Girls verweigern zum Teil sogar einen zweiten Gast, " Du kannst warten" oder " Du kommst gleich nach Ihm " sind Sätze die jetzt gesprochen werden ...

Ich hoffe, dass Silvia das Ruder nochmals rumreissen kann und wieder einen geilen Gang-Bang-Club daraus macht. Jetzt ist es nur billiges Ficken ...

Gerne würde ich auch noch weitere berichte lesen ...
#56509 starways3
Hallo zäme, es ist nicht immer an donnerstagen eine ns party.

Meistens dienstag, aber zw. Durch wechseln wir ab.

Am besten denn terminplan studieren.....grüssli silvia
#56366 Zwei-Seelen
Ist Donnerstag jetzt immer NS-Tag? Hätte am Do Zeit, aber NS törnt mich sowas von ab...
#55427 starways3
hallo zäme. ich möchte mich ganz,ganz herzlich bedanken für die super 12 std.mega gang-bang party, die wir mit euch verbringen durften nach unserem umbau die letzten 2 wochen.

es war eine spezielle, geile und lustige gang-bang mit so vielen gästen.......einfach de hammer

auch einen speziellen dank an`s ganze starways team

ihr wart spitze

liebe gruss silvia und team
#54064 starways3
Hallo Zäme,

wir möchten uns ganz herzlich bedanken für die rege Anteilnahme am SAMBA-WEEKEND vom vergangenen Wochenende.....
...

.......es war so Mega - Super - Geil mit Euch.

Vielen,vielen herzlichen Dank.....auch an die 5 Girls......und auf bald

lg Silvia und Team
#52859 chateau
Hallo Zusammen,
Ich war gestern das erste mal im Starways. An der Bar war Anita, Auf der Matte standen um 13 Uhr Olivia und Liliana. Ich habe mir dann erst mal von Anita eine kleine Einführung geben lassen wie es so läuft. Leider war Jennifer während meiner Anwesenheit nicht angekommen. Sie sollte zwar schon längst da sein, aber hat es wohl nicht geschafft. Nach Anitas erklärungen ging ich mich erst mal frei machen, dazu hat es ein Schliessfach für die Wertsachen und Kleiderbügel für den Rest. Zum bedecken gibt es lediglich ein Badetuch, was aber eigentlich nicht sonderlich stört. Sandalen werden auch zur Verfügung gestellt. Innert kurzer Zeit waren rund 4-5 weitere Gäste angekommen. Ich ging erst mal duschen und trank etwas. Leider war Olivia und Lilian bereits voll am Werk, daher musste ich noch etwas warten. Die Zeit vertrieb ich mir erst mal mit einer Zigarette und anschliessend habe ich einfach zugeschaut. Als ich dann die endlich frei gewordene Olivia ausprobieren wollte kam noch ein weiterer Gast mir etwas zu vor. Doch Olivia meinte lächelnd, wir sollen doch gleich beide kommen :-O Nun, das war für mich etwas speziell, bin ja GB neuling. Aber Sie hat das HAMMER Geil gemacht. Zuerst haben wir Sie etwas gestreichelt, während Sie unsere dritten Beine in Form gebracht hat. Dann fing Sie an meinen zu blasen, während mein Kollege Sie weiter verwöhnte, was sie sichtlich genoss. Nach kurzer Zeit hat Sie dann die Seite gewechselt und mir Ihren geilen Arsch entgegen gestreckt, während Sie meinen Kollegen nun geblasen hat. Ich konnte da gar nicht wiederstehen und hab sie von hinten genommen. Keine Ahnung was sie da gemacht hat, aber ich habs nicht sehr lange ausgehalten und hab den Pirelli gut gefüllt. Fast gleichzeitig ist auch mein Kollege blasfrauisch erlöst worden.
Leider musste ich dann auch schon wieder gehen, hab etwas wenig Zeit eingeplant gehabt. Aber ich werde das Starways wieder aufsuchen. Gespannt bin ich, wie Anita auf der Matte abgeht.
Alles in Allem: Die Räumlichkeiten sind nicht der Hit, aber soweit ok. Preis Leistung war für mich total OK. Die Stimmung war gut und der Service OHNE WORTE 😀😉
#52646 Swissghost
Hallo bin wieder mal im Starways gewesen .

Es hat immer mehr neue Gesichter ( Damen) im Starways und die Damen haben immer weniger Lust..................
Früher hatte es Hausfrauen heute Profis man merkt es bei den einten Damen ist es ein muss und nicht mehr die Freude an der Arbeit ( Hobby ect...)
Es ist Fliesband Arbeit .................................

So kann man Ja gleich ein Mausloch figgen es koomt aufs gleiche raus !!!!!!!!

Der Service geht vor die Hunde !!!!!!!!!!!!!!!!!!
#52500 Zwei-Seelen
Ah danke. SW finde ich so ziemlich gut, das könnte man einführen statt WG.
#52498 bbz
SW habe ich für sex Workerin geschrieben alle klar ist mir so spontan in den sinn gekommen bis bald mal wieder im Starways
1 / 2

Unsere Partner

COPYRIGHT © 2007-2019   ·   HUHRZEIT 00:36
Forumregeln   ·   Nutzungsbedingungen   ·   Datenschutzerklärung   ·   Info   ·   Werbung   ·   Kontakt