Torun (Polen)

#62275 Globe-Trotter
Hallo zusammen!

Ende September war ich geschäftlich in Polen und zwar in Torun. Eine grosse Stadt mit einer sehr schönnen Altstadt - rein turistisch sehr empfehlenswert.
Abends kann man in vielen Bars und Restaurants sehr gut essen und trinken und das zu einem Drittel von dem was man hier in der Schweiz zahlt. 
Leider konntet wir keine Nightclubs ausfindig machen, deshalb gingen wir zum Taxistand (Taxifahren in Polen kostet fast nix) und liessen uns zu einem bringen. Da wir uns gewünscht haben, dass es dort ne grosse Auswahl an Mädels geben soll, hat man uns zum Palermo Club gefahren. Der Club liegt etwas ausserhalb vom Zentrum in einer grossen Villa. Als wir da rein gingen, waren wir ein bisschen schockiert! Da sassen ca. 15 bildhübsche junge Mädchen an der Bar und ausser Bodyguards gab es dort keinen einzigen Dreibeiner!

Nach ein paar Minuten haben wir uns für unsere Ladies entschieden und haben sie für ne halbe Stunde bestellt. Der Preis: 150 PLN ca 45 Sfr. 
Ich habe mich für die junge, kurzharrige Brünette Magda entschieden und mei Kumpel ging mit einer langbeinigen Blondine aufs Zimmer. Die Zimmer sind dort sehr klein mit einer Dusche und WC. Es sah so aus, als würden die Mädels in diesen Zimmern auch wohnen! 
Magda liess sich leider nicht dazu überreden zusammen zu duschen, also zuerst ich, dann sie und dann wieder ne Überraschung: kein küssen 
Na gut, dachte ich mir, für 45 sfr kannst du nicht viel verlangen. Leider ging es weiter auch sehr billig zu. Französich nur mit Gummi, kein Muschilecken, kein Schmusen alles ganz lustlos 
Von der Freundlichkeit am Anfang ist leider im Zimmer nicht viel übrig geblieben. Alles verlief ganz mechanisch und lustlos. Enttäuschung pur!
Jetzt weiss ich wieso es dort keine Dreibeiner gab. Mich werden sie dort auch nicht mehr sehen 
Nanu, nächstes mal werden wir wohl was anderes ausprobieren und darüber berichten. 

Antworten 1

#62302 Spitzli
Hallo Gemeinde
Hallo Globe-Trotter
Ich war vor einiger Zeit auch in Danzig und Umgebung unterwegs. Habe leider auch nichts erfreuliches zu Berichten. Habe mir die Girls über roksa.pl ausgesucht. Die Bilder machten richtig geil und es kommt bei den Preisen (30 Euronen für die Stunde) richtig Freud auf.  Am ersten Tag rief ich unter der angegebenen Telefonnummer an. Keiner konnte Deutsch trotz Angabe im Internet. Mit schlechten Englisch nahm die Dame mein Hotel und die Zimmernummer auf und die Uhrzeit des datings.
Pünktlich zur abgemachten Zeit klopfte es an der Zimmertür. Ein junges Girl und ein tätowiertes Muskelpaket mit Glatze standen vor mir und musterten mich. Drückte dem Affen das vereinbarte Geld in die Hand. Das Girl ging ins Zimmer, setze sich auf den Stuhl neben meinem Hotelbett und deutete mir mich auszuziehen. Sie sprach weder wie angegeben Deutsch noch konnte Sie anständig englisch (nur ein paar brocken). Super dachte ich, das kann ja heiter werden!
So wurde es dann auch. Sie lies sich kaum anfassen wollte kein Sex und bestand darauf mir ohne irgendwelche Streicheleinheiten einen runterzuholen.
Ich bekam keinen hoch, hatte auch keine Lust mehr! Bedankte mich und schickte Sie nach Hause!
Alles übelste Abzocke. Kann ich niemanden empfehlen. Habe noch weitere geschichten aber diese vielleicht ein anderes mal. Seid vorsichtig in Polen.
Nächstes Thema
Hamburg

Unsere Partner

COPYRIGHT © 2007-2017   ·   HUHRZEIT 05:12
Forumregeln   ·   Nutzungsbedingungen   ·   Info   ·   Werbung   ·   Kontakt