Sacred Tantra Luzern

#63108 Ivrari85
Hallo Zusammen

Kennt jemand das Sacred Tantra in Luzern und hat bereits Erfahrungen mit diesem Studio. Die Webseite macht einen sehr seriösen Eindruck. Genügt mir aber nicht,  daher wäre ich sehr dankbar über Infos und Erfahrungen 

Danke euch 

Antworten 10 NEU > ALT

#63588 luxli
ich war schon bei Aurora.
war gute Massage, man(n) merkt dass Sie das gut kann. Keine Berührungen erlaubt.
#63426 RomanticLover
Ich war schon bei Sophia (Chefin), Aurora und Angelina. Sophia und Aurora haben "richtige" Ausbildungen (Tantra und so), Angelina nicht. Angelina ist aber ein Naturtalent. Sie macht super B2B und hat wirklich Freude daran, wenn es dir gefällt. Sie ist keine 20 mehr, aber herzlich und immer mit einem Lachen auf den Lippen. Sie war früher bei Creation Massage Lounge. Wirklich empfehlenswert, wenn du intensiven "Hautkontakt" suchst.

Vanessa kenne ich nicht.

Sophia und Aurora können dann eben auch noch die Massagen, die auch noch angeboten werden. Insgesamt empfehlenswert. Kein Billigladen (auch von den Preisen nicht).
#63376 Ivrari85
Da betreibt jemand gute Lobbyarbeit 😉
#63372 upadana
Seit ganz Kurzem Mitglied in diesem Forum und zwei Beiträge geschrieben, wobei beide ein Lobgesang über diese Vanessa sind: ein Schelm, der Böses denkt....
#63371 ikuiku

Lieber huando, was hast Du Probleme? Du warst ‘ mehrere male’ bei Vanessa und ‘ mit ihrer Service ‘bis zum letzten mal sehr zufrieden’. Plötzlich, sagst du, Preis sei nicht in Ordnung,  ihr fehle richtige Ausbildung, gebe falsche Altersangabe usw.
Sie hat eine richtige Ausbildung, wichtiger ist aber, sie hat langjährige Erfahrungen, überall  wo sie gearbeitet hat, wurde sie immer ein top-shot-girl. Wir, Du und Ich, wissen genau, wie gut sie ist! Deshalb besuchen wir sie, oder nicht?
Bitte schreib was Schönes, warum Du immer zu ihr kam, zum Beispiel.
Lieben ist die Lehre Tantras und nicht Hassen.
 
#63370 Tantramasseurin
Genau Huando, Du sprichst mir aus der Seele...

Gruss, Tantramasseurin aus Basel
#63369 huando
Leider hat Vanessa keine richtige Tantraausbildung. Nur schon die Tatsache, dass sie sich ihre wunderbaren kleinen Brüste „vergrössern“ muss, um gut im Geschäft zu bleiben, sagt schon genug. Wahres Tantra beginnt mit der Selbstliebe und Akzeptanz des eigenen Körpers. 
#63364 ikuiku

Ich gehe regelmässig  zu Vanessa. Sie ist  zärtlich, einfühlsam und liebevoll.  Ich erlebe immer tiefste Entspanntheit und höchste erotisches Gefühl. Sie  massiert und streichelt, überall mit ihrer Händen, Armen und mit ... , mal sanft oder mal leichtgedrückt, schnell oder langsam akzentuiert... Sie beherrscht die Technik, die einen Mann zum siebten Himmel bringen.  Ich war auch nach ihrer Operation bei ihr. Natürlich braucht es noch ein bisschen Zeit, bis sie ihre Kunst  voll ausüben kann. Dennoch erlebte ich sogar diskrete Erregung... ich spülte  eine Art verspielte Zurückhaltung.
Ich besuche Tantra Studios, vor allem Vanessa, nicht, um meine Bedürfnisse zu befriedigen, sondern, passiv um ein wundersames Geschöpf «Frau» nackt zu Er-Leben, die Befriedigung ist ja hier nicht das Ziel, sondern das Geschenk dieses Erlebnisses. Vanessa ist eine sehr schöne Frau, die dieses Erlebnis mir mindestens 100% sicher ermöglicht.
 
#63330 Ivrari85
Danke für deine Rückmeldung. 
Bei so einem Preis wie die verlangen finde ich muss der Service stets Top sein !!
#63327 huando
war mehrere male dort und war bis zum letzten mal sehr zufrieden. der letzte besuch bei vanessa war ein reinfall, weil sie sich erst kürzlich siliconbrüste implantieren liess und sehr berührungsempfindlich reagierte. die altersangaben stimmen bei ihr auch nicht und schlussendlich knüpft vanessa den kunden zuviel geld für ihren service ab.
Nächstes Thema
Gina, Luzern

Unsere Partner

COPYRIGHT © 2007-2018   ·   HUHRZEIT 18:51
Forumregeln   ·   Nutzungsbedingungen   ·   Datenschutzerklärung   ·   Info   ·   Werbung   ·   Kontakt