Örlikon Franklinstr.

1 / 15
#10 roger34
Bin oft im Sexkino in Örlikon an der Franklinstrasse. Ist fast immer was los. Viele Gays. Geile Kabinen im linken Kinosaal. Habe auch schon geile Erlesbniss mit Paaren gehabt. Beste Tage ist am Wochenden. Wer hat mal Lust hinzugehen?😕

Antworten 374 NEU > ALT

#66740 Fullnix
@Bob1

das einfachste wäre, wen Du TV Antonia selber fragst. Bessere Info als direkt geht nicht.
🙄
 
#66739 Bob1
Hoi Zusammen
Kann jemand angaben dazu machen wann man TV Antonia und/der die TS am besten antrifft?
Leider hab ich eine etwas weitere Anfahrt und würde eine Schneiderfahrt gern vermeiden.
Danke schon mal im Vorfeld.
 
#66736 beat53
Super Erlebnis TvAntonia, machst du sehr gut so. Im Rage und Sauna Renos machen und genießen  die Hälfte alles gummifrei! Die Moralisten sind die ersten die keinen störenden Gummi benutzen. Hotlove, viel Spaß 
#66730 TvAntonia
Die blöden Kommentare gehören wenn schon in den Chat 
#66729 hotlove
tja tvantonia .. so viel zum thema „ich mache alles nur mit gummi“ die käferchen lassen grüssen.
#66728 TvAntonia
Heute Mittag war es wieder richtig geil im Kino Sternen, obwohl nur wenige Besucher da waren. Im Nuttenoutfit wartete ich am Eingang zu den gloryholes in der Hoffnung, dass einer auf der anderen Seite reingeht und mir seinen Schwanz anvertraut. Da trat aber ein erregter Mann zu mir heran, öffnete hastig seine Hose und drängte mich in das Räumchen. Vor ihm stehend massierte ich seinen Schwanz, während er mir an den Hintern griff. Sehr bald drückte er mir den Kopf runter. Er wollte also geblasen werden. Folgsam ging ich auf die Knie, küsste seine Eichel und lutschte sie. Schon nach wenigen Sekunden kam er und spritzte mir alles über die Lippen. Ich wischte danach noch seinen pulsierenden Schwanz sauber und er ging. 
Die zweite Begegnung war im Saal 1, wo ein älterer Mann beim Gang sass und sanft seinen Penis rieb. Ich stellte mich dicht neben ihn um zu sehen, ob er Interesse an einer Transe hat. Dann übernahm meine Hand die seine. Der Schwanz war vom precum schon ganz glitschig, was mich scharf machte. Stehend, mit dem Hintern zum Gang, beugte ich mich vornüber und begann den Schwanz zärtlich zu blasen. (Ich hoffte insgeheim, ein anderer Besucher macht Nutzen von meinem angebotenen Hintern). Der Mann genoss den unerwarteten blowjob sichtlich, deshalb liess ich ihn dann in meinem Mund kommen.
Danach ging ich zurück zu den gloryholes. Dort auf der Hinterseite massierte offenbar ein workinggirl einen weiteren älteren Besucher. Überraschend streckte mir dieser auf einmal seinen riesigen Schwanz hinüber. Ohne zu zögern ging ich auf die Knie und lutschte das enorme Ding. Dann zog er ihn wieder zurück und liess die Frau weitermassieren, dann streckte er ihn wieder zu mir rüber. Während ich lutschte, hörte ich die beiden auf der anderen Seite küssen. Irgendwann hatten sie die Idee, zu mir zu kommen. Ich kniete mich vor den Mann hin, die Frau hielt seinen Schwanz in der Hand und führte diesen in meinem Mund. Ich lutschte das Prachtstück brav, die Dame massierte es gleichzeitig. Irgendwann entschied der Mann, mit dem Workinggirl in eine Kabine zu gehen. Somit war für mich die Aufgabe beendet.
Schon bald darauf ragte ein anderer Schwanz durch das Loch in der Wand. Auch diesen nahm ich in den Mund, wie es sich für eine Nutte gehört. Es dauerte nicht lange, da stand der Mann neben mir, er zog eine Kette hervor und legte mir diese an mein Halsband. Grob wurde ich in den Saal 2 gezogen. Der Mann setzte sich hin, zog mich an der Kette runter und forderte mich auf zu blasen und zwar richtig und tief. Er drückte meinem Kopf immer wieder ganz runter, so dass er mir seinen Schwanz bis in den Rachen stiess. Dazwischen musste ich an seinen Hoden saugen und schlecken, was ich widerstandslos tat, so gut ich konnte. Schliesslich machte er mich vollends zu seiner Sklavin, indem er mich einem Zuschauer anbot. Dieser solle seine Hose öffnen, damit ich auch ihn blase. Der andere Mann packte sofort seinen Schwanz aus und ich musste ihn blasen. An der Kette wurde ich dann entschlossen zurückgezogen und bekam die Aufgabe, den Halter tief zu blasen bis er kommt. Ich strengte mich wirklich an, es für ihn gut zu machen. Als es soweit war, nahm er sich natürlich das Recht, mir seine ganze Ladung in den Mund zu spritzen und mich anzuweisen alles zu schlucken. Netterweise bekam ich von ihm zum Schluss 20.-.
#66681 TvAntonia
Hey Hurenfreund 
hast du jetzt mal eine Sklavin gefunden für einen Kinobesuch?
#66468 deepthorat96
war gestern wieder mal im Sternen, am nachmittag so gegen 15 Uhr, war nicht alleine unterwegs, war mit einer Transe unterwegs, ich hab sie mal im walche letztes jahr kennengelernt, sie lebt nicht in der schweiz, kommt aus der türkei. vor zwei wochen schrieb sie mir ein sms das sie wieder in der schweiz ist, ob wir uns wieder im walche treffen, ich hab ihr gesagt wir gehen lieber in den sternen, weil im walche gebaut wird. jetzt weiss ich wie das ist wenn man als paar in einem sexkino geht, alle wollen mit spielen, wir sassen in der sitzreihe und befummelt uns, und ging nicht lang da kammen sie von links und rechts, jeder hat sie auch befummelt, ich fragte ihr ob das ok ist, sie meinte das ist ok, zuerst hat sie es genossen, aber sie wurden immer aufdringlicher, mir ist es den nicht mehr wohl gewesen, hab ihr gefragt ob wir in die Kabine gehen, wir gingen in die Kabine und haben uns dort gemütlich gemacht. nach dem geschäft mit ihr, sind wir noch eine weile im kino geblieben, und wieder waren alle da...hab ihr ein wenig zugeschaut und dabei schön gewichst wie sie von den männer befummelt wurde. irgendwann ging ich weg, hab mich von ihr verabschiedet, sie blieb noch eine weile...mein fazit ist, ich gehe lieber alleine in ein sexkino, das war mir zu stressig....
#66434 Wurstreiber
Ich habe zuerst eine Abmachung getroffen und nicht direkt den Preis gedrück, wollte erst den Service und erleben was da so mit einer Transe abgeht. Ich war ja begeistert und zahlte ihr/er ohne Wiederstand die Fr. 20.-- Nach.
#66432 hurenfreund
Hallo wursttreiber
dass man bei 50 fr noch markten muss kann ich nicht ganz verstehen, ist ja eh schon ein schwieriges Geschäft für jene die dort anschaffen. Seid doch froh wenn mal was gescheites dort im Kino ist also vergrault diese nicht noch
#66410 mike_59
Danke für die ausführliche Antwort, Wouw wirklich geil, ich stehe sehr auf Transen. Muss nächste Woche mal ins Kino Sternen und schauen ob Sie/Er da ist. Weisst du, kann diese Transe auch abspritzen? Das finde ich auch so geil?
 
#66406 Wurstreiber
Sie / Er wolle Fr. 50.-- ich verhandelte und dann lag der Preis bei Fr. 30.-- natürlich habe ich auch ihren Schwanz geblasenn, denn ich war so Geil dass es mir nicht mehr darauf ankam ob Muschi oder Schwanz. Sie/Er war einfach zu geil um es nicht zu machen. Es war so ein geiles Erelbnis dass ich ihr dann die Fr. 20.-- nachzahlte, denn es war so wunderschön mit dieser Transe, schöner als jemals zuvor mit Frauen die nur eine Fotze haben. Natürlich bin ich mir bewusst eine Transe hat trotzdem die gleichen Gefühle beim Sex wie ein Mann und weiss genau woran es kommt. Nun sage ich mir ist doch egal wer bläst denn es ist einfach geil. Ich werde wieder ins Sternen gehen bin beinahe überzeugt die vermeindlichen Frauen dort sind die meisten Transen.
#66404 mike_59
Ja, Wurstreiber, nimmt mich auch Wunder wieviel sie verlangt hat. Und, konntest du ihren Schwanz auch blasen? Weisst du wann sie im Sternen ist?
#66403 TvAntonia
Ja genau. Lange dunkle Haare, gross, sieht voll aus wie eine Frau mit sportlichem Body. Sie war am Freitag auch schon dort. Ich glaube, die muss ich auch mal ausprobieren. Wieviel hat sie denn verlangt?
#66402 mike_59
Hi hallo,
wie sah diese schöne denn aus, hatte sie schwarze lange Haare, einen schönen festen Busen mit herausstehenden Brustwarzen? Beim Anblick sieht sie aus wie eine Frau?
#66400 TvAntonia
Tv sind eben geil. Die wissen was Mann braucht. 
Ich war am Freitag Nachmittag dort und da hörte ich in der Zeit fünf Männer genussvoll stöhnen über oder hinter mir.
#66396 Wurstreiber
Hallo, ich bin das erste mal im Sternen Kino Zürich gewesen. Ich sass in der Rheie schaut Filme und wixte dabei. Plötzlich setzte sich eine etwas schöne Dame neben mich, ich dachte wow, hat die geile Brüste. Ich war unglaublich geil, sie fragte mich ob ich in eine Kabine mitkomme, ich willigte ein. Ich ziog mir meine Hose herunter und sie fing anzu blasen, natürlich stülpte sie mir einen Pariser über. Nach einer Weile wollte ich an ihrem Muschi spielen, ich griff ihr zwischen die Beine, und war erstaunt so eine schöne Frau und die hat ja einen Schwant. Ich wixte an ihrem Schwant bin aber nicht Schwul aber es machte mich sehr geil. oben die perfekte Frau und unten einen grossen Schwanz. Habe so etwas noch nie erlebt. Wer hat dort schon ähnliches erlbt. Es war ja echt geil ich gehe sicher bald wieder hin.
#66337 hamu
@ aemme-giel, tönt super kannst du diese wg noch etwas genauer beschreiben. vollbusig alleine ist mir etwas zu wenig 😁.  danke
#66330 Rodo69
@ aemme-giel
Danke für deinen Bericht! Also gibts die Marcia noch oder wieder. Ich habe sie im letzten Spätherbst kennengelernt und 2x besucht (siehe auch meine Berichte). Ich find sie das Beste, was es in diesem Bereich so gibt, war richtig begeistert von ihr! Im Winter war ich dann noch zweimal in Sternen, habe sie aber nicht mehr angetroffen, was mich sehr traurig stimmte... 😢 Nun bin ich dank deinem Bericht wieder sehr optimistisch  😉 und werde morgen versuchen, sie wieder zu treffen. Ich hoffe, deine Infos betr. Mo und Fr sind dann noch aktuell! 
Dir noch einen schönen Sonntag und viele geile Stunden... 
#66321 aemme-giel
War letzten Freitagnachmittag im Sternen. Recht viele Leute und 3 WG sowie eine Trans anwesend. Eine dunkelhaarige vollbusige WG setzte sich zu mir und begann zu massieren. Als ich auch zugriff wurden ihre Nippel schön hart. Nach einiger Zeit verschwanden wir in der grossen Kabine. Für 50 guter Service (blasen/ficken). Ist eine aufgestellte Brasil Lady mit Name Marcia oder so ähnlich. Scheinbar meistens Mo und Fr dort. Preis / Leistung hat hier gestimmt. Bin dann auf dem Nachhauseweg noch kurz im Walche vorbei und wurde bestätigt, dass ich die richtige Wahl getroffen hatte. Dort nur unattraktive WG's anwesend.
#66309 Transenlover
Wow. So geil. Du bist ein Glückspilz. Nur schade, dass du 50.- bezahlen musstest. Ich gehe immer mal wieder ins Kino Sternen und habe mich dort auch schon von einer Transe bedienen (blasen) lassen. Die eine hiess Linda. Sie machte es sogar umsonst. Sie lutschte gekonnt meinen Schwanz bis es mir gekommen ist. Danach kniete sie sich vor den nächsten. Sie war nicht besonders hübsch, aber sie fühlte sich geil an und blaste besser als 90 % der Frauen.
Aber für ein solch tolles Erlebnis, wie du es hattest sind 50.- gut investiertes Geld 
#66307 Wurstreiber
Gestern war das Wetter nicht zum draussen verharren, per Zufall ging ich am Sternen kino vorbeo. Irgendwie zog es mich in diese Lokalität. Also ich ging rein bezahlte und ging die Treppe hoch, bereits hörte ich das stöhnen von den Filmen wo gefickt wird. Mein Schwnz wurde schnell steiff in meiner Hose. Zuerst ging ich ins Kino 1 und stellte mich hinten bei der letzten Rheie an schaute wie im Fil gefickt wird und wixte dabei, es ging nicht lange stand ein anderer neben mir der sich auch genussvoll den Riemen wixte. Aber so schnell wollte ich nicht im Duett wixen, ging dann ins Kinoabteil 2 und stellte mich wieder hinten in die Rheie, plötzlich waren wir zu dritt am wixen und es ging nicht lange kam da die eine oder ander Dame vorbei die sich anbietet. Noch nicht war ich soweit weil ich ja die geile Atmusfähre im Kino geniessen möchte. Ich stellte mich dann im Kino 2 neben der Wand auf und schaute in die Kabine wo sich berets zwei genüsslich an ihren Schwänzen zu schaffen machten. Ich ging dann wieder den Gang entlang und wurde wieder von den anwesenden Damen angesprochen, aber ich war noch nicht soweit dass ich mich ihnen zur Verfügung stellen wollte. Beim Kino 1 atellte ich mich an den Eingang schaute auf den Film und wixte dabei. Plötzlich spührte ich zwei warme Hände die nach meinem Schwanz greifen und ihn zu wixen begannen. Aber ich war noch nicht bereit zum abspritzen. Da ging ich zurück ins Kino2 setzte mich ungefähr in der Mitte des Kinos auf eine der mittleren Rheien stülpte meine Hosen herunter und schaute auf den Film der gerade lief und wixte dabei. Es ging nicht lange da setzte sich eine der Damen neben mich und streckte mir ihre Brüste hin, die ich unverzüglich angefangen habe zu massieren. Da flüsterte sie mir ins Ohr ob ich in die Kabine komme, aber ich wollte den Film schauen. Sie sagte dann ok, für 50.-- Franken blase sie mir einen während ich auf den Film schaue. Ich gab ihr die 50.-- Fr und sie blies wunderbar. Ich griff ihr dann zwischen ihre Schenkel und war sehr erstaund so eine schöne Frau die beinahe den grösseren Pimmel zwischen den Beinen hat als ich. Während sie an meinem Schwanz saugte und leckte wixte ich dieser Transe den Schwanz, unglaublich auch sie wurde dabei geil Dann zog sie sich ebenfalls einen Pariser über und auch ich blaste ihren Stab. Es war eine unglaubliche  Erfahrung. Nun sind dort alle Damen mit Schwanz oder hat es auch Muschige dort. Ich war mir danach beinahe sicher jede Dame dort hat keine Fotze, es sind sicher alles Transen, aber geil auch das mal erlebt zu haben. Hat noch jemand dort eine solche Erfahrung gemacht ??
#66200 Transenlover
War gestern Mittag wieder mal im Sternen. War nicht viel los. Wahrscheinlich zu schönes Wetter. Zu meinem Glück war die devote blasfreudige Tv auch da. Dieses mal nicht barfuss wie andere Male sondern mit schönen offenen Heels. Ich sass in der Nische im vorderen Saal als sie vor mir stehen blieb mit dem Hintern mir zugewandt, so dass ich den feinen Arsch ausgiebig begrapschen konnte. In der Spalte spürte ich einen Plug, wobei sie meine Hand wegzog als ich daran zu ziehen begann. Ein anderer Typ mit offener Hose stellte sich dazu und begann auch zu grapschen. Die Tv beugte sich runter um seinen Schwanz vor meinen Augen zu lutschen, den Hintern streckte sie mir beim vorbeugen praktisch vors Gesicht. Als der andere wieder ging, kniete sie sich wie selbstverständlich zwischen meine Beine, nahm meinen Schwanz in den Mund und lutschte bis ich gekommen bin und ihr ins Gesicht spritzte. Sie wischte es ab und ging weiter. Später redeten wir noch kurz. Sie spricht schweizerdeutsch und nennt sich Linda. Für mich war das eines der.geileren Erlebnisse im Sternen.
#66182 pablopablo
Kino Sternen ist immer mal wieder eine geile Option.
Ich kauf mit immer erst ein Pack Präser und setz mich dann mal irgenswo in die hinterste Reihe in die Zweierabteile. Neben den Filmen finde ich auch die kurzen Besuche der WG`s und Transen geil, vor allem wenn sie ihre Qualitäten zeigen.
Oft geht es nicht lange, und jemand linst um die Ecke. Ich reib mir dann genüsslich mein Rohr und streife schon mal eine Tüte drüber. Geniesse die Blicke und bald sitzt schon jemand neben mir.
Ich lass mich dann verwöhnen, hab Lippen um den Schwanz und oft noch einen Finger am Hintereingang.
Letzthin habe ich auch meinen Schwanz mit Präser durch das Gloryhole gesteckt und wurde hammergeil massiert und geblasen, während ein kräftiger Typ sich zu mir gesellte und an meiner Arschspalte spielte.
Herrlich so abzspritzen.
#66166 hamu
"geilem Schwan und Feile Brüsten"  hast du das gefühl das sich jemand an dass errinnert 😁 ?  und weiss wo sich dieser heute aufhält. viel glück.
1 / 15
Nächstes Thema
Kino Walche

Unsere Partner

COPYRIGHT © 2007-2019   ·   HUHRZEIT 13:42
Forumregeln   ·   Nutzungsbedingungen   ·   Datenschutzerklärung   ·   Info   ·   Werbung   ·   Kontakt