mal ein anderer Erfahrungsbericht

#62711 Louis
Wollte zu Samantha, ich finde Sie eine hübsche Lettin (wenns stimmt) immer mal wieder in SG dann in  ZH AG usw. aber ich finde sie Interessant zumindest von den Fotos her, weiss nicht ob echt, ist aber auch nicht das Thema.

Ich habe freundlich per sms nach der Adresse gefragt, prompt Antwort erhalten, linsenbühlstr.22 (für die die es kennen 
ehemals S-Pamela. Ich schrieb Ihr zurück, dass ich die Adresse nicht sehr diskret finde und deswegen auf einen Besuch verzichte.

Sie schrieb zurück: Ein Privates Haus mit privat Appartements nicht diskret? Da muss ich mal lachen. Studios puffs Laufhäuser sind nicht diskret.
Ich schrieb mit dem Glauben sie zu Informieren: "Alle Anwohner dort wissen dass es studios sind ähnlich wie Bordel. LH oder Puffs.
Die Antwort :" ja, und die beiden Älteren Damen die hier mit Ihren Hunden wohnen machen auch die Beine breit .:-D
Du hast null  Ahnung was hier im Haus los ist, ich lach  mich gerade schlapp". Hoffentilch auch.

Ich schrieb singemäss zurück: leider bin ich am Autofahren sonst würde ich dir ein paar Namen nennen die dort gerade am anschaffen sind. Ist nicht meine Aufgabe zu erklären und zu berichtigen aber als SGaller weiss ich schon was Sache ist. Hab hingewiesen das früher vor 2 Jahren auch während dem Umbau das Studio Pamela dort ansässig war mit einem anderen Eingang.

Plötzlich Antwort: "Du schreibst gerade mit der Telefonistin von Samantha und gleichzeitig die Besitzerin der Wohnung seit 2 Jahren "könnte hinhauen" Du musst mir gar nichts erzählen usw.. du lebst in der Vergangenheit !"

So ein bullshit -  also ich habe nie mit Samantha komuniziert,

Die Telefonistin ist die Besitzerin der Wohnung(en) Haus?
Gleichzeitig die Hausdame und womöglich die Zuhälterin? und  vllt auch die liebe Pamela?
parallelen;  die Pamela wurde auch agressiv wenns eng wurde.

Wohlgemerkt ich werde die Samantha mal besuchen aber an einem diskreteren Ort.

😉

 

Antworten 3 NEU > ALT

#62732 renaldo
@Louis

Du bist ja regelrecht besessen von Samantha,obwohl der 1.Handykontakt nicht gerade positiv ausgefallen ist,solche Ausstrahlung (wie Du sie beschreibst)haben andere auch.
Es ist deine Entscheidung,könnte aber wetten,Du wirst den besten Erlebnisbericht abgeben,wenn Du sie getroffen hast(sagt mir mein Bauchgefühl).
Frauen die wirkliches kein deutsch können,haben Hintermänner,wie sollten sie sonst hierher kommen.
Ich gehe lieber zu Privatfrauen,die ihr Geld auch behalten können,so finanziere ich nicht das Luxusleben der Hintermänner.

SO WIE DU SCHREIBST,WARST DU SCHON IN SEHR VIELEN LÄNDERN DRIN.ohne die Schweiz verlassen zu haben.
Ich war überwiegend in Ostdeutschland drin,wo ich mich immer sehr wohlgefühlt habe.

Wünsche Allen Frohen Schaffen,egal in welchem Land ihr euch aufhält.
#62731 Louis
Salü Renaldo und andere natürlich auch

Du hast recht, Berichte über die Samantha habe ich nirgends gefunden im Netz (merkwürdig?!?!)
Entweder ist sie so Top dass sich sie jeder für sich behalten möchte oder so dreist dass alle auf der Stelle kehrt machen und sie nicht besuchen.

bis vor kurzem hatte die Samantha eine andere Nummer.
seit sie wieder nach SG kam hat sie eine Neue Nummer, sie schreibt es auch in den Inseraten."Achtung neue Nummer"

ich habe die  aktuelle nummer bei xdate suchen lassen und habe diese Anzeigen erhalten,  Suchergebnis der Nummer 0797666956   eine von der Samantha und die andere scheint eine Agentur zu sein die eine Marktlücke entdeckt hat und Kundinen sucht. Kann ja sein, dass die Samantha sehr schlecht deutsch spricht und sich hilfe holt bei den Räubern, Stelle mir eher diese Richtung vor, als dass sie auf abzocke aus ist. Ich kann nur ein Urteil fällen, wenn ich die Samantha life getroffen habe. Ich werde dann sicher einen Bericht verfassen.

Vielleicht weiss ein anderer user etwas über Samantha zu berichten?

MIR IST BEWUSST, GELD IN DEN SAND ZU SETZTEN, WENN'S ICH ALLES ALS WORST CASE BETRACHTE
DANN KANN ICH HEIRATEN UND AUF ALLE DIESE  WUNDERVOLLEN MÄDELS - DIE SICH WEGEN EIN BISSCHEN GELD - ZUR VERÜGUNG STELLEN VERZICHTEN.  

Nee, auf keinen Fall verzichten!

Habe immer gute bis sehr gute Erfahrungen gemacht wo ich mich vom Gefühl steuern liess. Ich sitze nicht auf jede drauf es muss für mich auch im Kopf (oben) stimmen.
Ich habe bis heute praktisch nie (ehrlich) eine schlechte Erfahrung mit "Russinnen, Lettinen, Ukrainerinnen und Polinnen" gemacht und auch mit Asiatinnen immer super. Punkteskala > 6.bis 10.

Allerdings schon mehrheitlich schlechte Erfahrungen bei deutschen Ladys und deutschsprechenden Schweizerinnen Rumäninen Ungarinnen (Balkan halt) usw. erfahren müssen, weiss der Teufel warum aber ich finde einfach keinen Draht zu diesen Typ Frauen.

ergo, nochmals

Die Samatha, Sie reizt mich schon sehr, für mich hat sie eine unheimliche nymphomane Ausstrahlung (sofern die Fotos stimmen), und das gefällt mir die Fotos sind auch nicht geschönt einfach natürlich und deswegen kann ich mich vom Bauchgefühl leiten lassen und wage demnächst einen Besuch.

Servus Louis schönen Abend allen und happy huntig



 
#62727 renaldo
Da kann man nur mit dem Kopf schütteln.
Es ist doch bekannt,das viele mit mehere verschiedene Fotos unterwegs sind,diese sich als Fakes herrausstellen.

So wie Du geschrieben hast,bist du getäuscht worden und trotzdem hälst Du an dieser  Samantha fest, die wahrscheinlich nicht echt ist.
Du legst es ja darauf an,verarscht zu werden,wer führt schon schon so ein Wortwechsel wie Du.
Frage: Warum hat eine Prostituierte eine Telefonistin?
Antwort: Sie kann sich nicht selbst verständigen oder steht unter Beobachtung,hat ein Zuhälter/rin.

Du musst es selbst wissen,aber vorher solltest Du nicht nur mit dem Schwanz denken.
Wünsche Dir viel Erfolg.

 
Nächstes Thema
WG47 ST Gallen

Unsere Partner

COPYRIGHT © 2007-2017   ·   HUHRZEIT 04:57
Forumregeln   ·   Nutzungsbedingungen   ·   Info   ·   Werbung   ·   Kontakt