Kino Walche

1 / 107
#64 TreX
Das Kino Walche ist geil. Es hat 3 separate Kinoräume.

In einem Kino hat es sogar Separees. Da sitzen immer viele Bläser. Du kannst dich hinstellen und dir wird geil geblasen. In einem Kino geht in der hintersten Reihe die Post ab.

Leider hat es auch viele professionelle Nutten und Stricher.

Achtung: Es hat auch viele Taschendiebe !! In den Filmkabinen hat es leider nirgends ein Gloryhole. Sehr schade

Antworten 2672 NEU > ALT

#63979 nuttennutzer
d.h. ich gehe so alle drei, vier wochen - das aber schon seit Jahren. Ansonsten bin ich auf secret.ch und Co. unterwegs. Dort kommt man immer wieder mal zum Schuss, der Aufwand ist ungleich grösser. Und manchmal ist es einfach geiler ohne grossen Firlefanz zu ficken (und dann noch eine Superfrau wie Daniela).

Einmal habe ich sie angehoben und sie tragend genommen, dass wird dann aber anstrengend, auch wenn sie ein Leichtgewicht ist. Ins Hintertürchen darf man Finger und Zunge reinschieben. der Schwanz ist tabu.
#63978 wglover
@nuttennutzer, wie geht dass:  "Ich gehe selten, aber regelmässig ins Walche" ? und lässt dich deine daniela auch in ihr hintertürchen rein? ja die winter monate sind immer hart da helfen einem auch 3 sitzreihen und dunklere sähle nicht viel. es geht ja wirklich keiner wegen den filmen dahin. 😀

ps: gibt es denn noch andere stellung als stehend oder reiten die sich in den engen kabinen realisieren lassen?
 
​​
#63952 nuttennutzer
Ich gehe selten, aber regelmässig ins Walche. Nur mit einem Ziel: Daniela. Ihr möchte ich hier mal eine Lanze für sie brechen. Was sie leistet: Chapeau, Vor allem wenn man bedenkt, dass sie in Dauerbelegung ist - ausser wenn sie eine Quasselpause mit der dunkelhaarigen Transe einlegt. 
Immer ein Lächeln, wenn Sie einem erblickt. Sitzt zu einem hin, gleich Küsschen und einige anzügige Scherze sowie den üblichen Small-Talk und Fummeln. Auch in der Kabine wird man nie gedrängt. Knutschen, ausziehen überall streicheln und Küssen. Daniela lässt sich herrlich lecken (Super leckeres Döschen und auch die Rosette ist ein Traum für Liebhaber). Dann bläst sie vor und leckt die Eier. Anschliessend darf der Kunde (der sich mittlerweile wie LongJohn Sifredi fühlt) wählen ob stehend von hinten oder sie reitet einem so dass Mann die Titten lecken kann... Danach hilft sie einem nett beim Saubermachen und bleibt lustig. Nicht diese komische Stimmung ohne Sprechen und möglichst schnell raus, wie bei anderen. Ich weiss schon, dass alles gespielt ist, auch ihr geräuschvolles Kommen, aber alles sehr gut, sehr nett, sehr zuvorkommend. Ohne Daniela würde es (wie jeweils im Winter) keinen Grund geben, ins Walche zu gehen. Fünf von fünf Sternen. Fehlende Sitzreihen, zu helle Lichter, schlechte Filme sind nur Beilage.
#63951 hamu
hääääää "war wirklich nicht viel los"  und drei zeilen weiter,  wurde erst von einem alten und anschliessend von einem fülligen mit Abschuss in den Mund geblasen. ​​​​​​

und es war nichts los!

​​​​​hättest du noch deinen allerwertesten hingehalten, wer weiss. ​​​​​ist wohl einfach dumm glaufen 😋

 
#63944 meinschwanz6
War heute seit zwei Jahren wieder mal im Walche, war wirklich nicht viel los, alle wixen vor sich hin und die meisten wollen auch keinen Wixpartner.Aber zog mir dann die Hosen runter und das Hemd vorne auf und da wurde ich auch gleich von einem Alten geblasen und ein Fülliger hat mich dann mit Abschuss in Mund meisterhaft geblasen ! Er wollte nicht mehr aufhören auch nach dem Abschuss.
#63940 ags
kollegen, über was lavert ihr da immer. 

ich gehe seit längerer zeit zwei bis drei mal pro monat ins walche. dies meist an verschiedenen wochentagen und immer so zwischen 16:00-20:00h.

sorry, aber das kino ist immer sehr gut besucht. 3-4 wgs, min 2 transen, einige stricher und unzählige andere typen die durch die gänge schleichen. 

beim film wechesel am do. und fr. fertigen die wgs die kunden im akord ab. die stricher blassen in den separes um die wette und neuerdings laufen noch einige typen nackt und wixend in den sälen rum. dies allerdings meist erst ab 19:00h.

allso ist doch alles beim alten, ausser das im sahl 3 die hintersten drei sitzreihen fehlen. und das der projektor im sahl 1 entlich eine lampe hat bei dem man den film auf der leinwand noch sehen kann ist auch nicht schlecht.

wenn ihr schon zum wixen, blasen, ficken ins kino (einem öffentlichen ort) müsst sollte einem das nicht stören, sonst könnt ihr ja dass auch hause erledigen. 

zur hygiene: dass liegt bei jedem einzelnen besuchet und leider gibt es zuviele sch....  da sollte der betreiber auch mal durchgreiffen. 
 
#63934 hotlove
die infos laufen schon monate... da könnt ihr lange warten bis da was gemacht wird.  bis dann sind alle besucher weg. 
#63923 alessio1
Da hoffen wir mal, die in der Leinwandinfo gemachten versprechungen werden wahr und beleben das walche noch einmal so dass es sich wieder lohnt hinzugehen. der ist-zustand ist wirklich nicht mehr sehr einladend und die stimmung in den sälen ist auch am boden.
#63922 danycd
Ich war im letzten Monat zwei mal im Walche, als ich in ZH etwas Zeit überbrücken musste. Mein Eindruck ist ebenfalls gemischt, im Vergleich, wie es vor ein paar Jahren war.

Was mir gefällt ist, dass die WGs sehr aktiv sind. Bei meinen beiden letzten Besuchen wurde ich immer wieder auf sehr geile Art von der Stamm-WG (Hellbraune Haare, volle Lippen, schöne Brüste) angemacht. Sie setzte sich jeweils zu mir, hob ihr Kleidchen, entblösste ihre Brüste und streichelte mich zwischen den Beinen. Mir gefällt das jeweils sehr und ich signalisiere ihr das auch. In die Kabine reizt es mich mir ihr jedoch weniger.

Das Kino informiert über die Leinwand mittlerweile immerhin, dass das Kino im Umbau ist und sie sich für die Unanahmlichkeiten entschuldigen.

Filme: Bei beiden letzten Besuchen war die Filmwahl aus meiner Sicht "naja". Zurzeit läuft im grossen Saal ein Englischer Anal-Porno. Dieser Film ist ganz OK. Im mittleren Saal ist die Bildqualität sehr schlecht. Da lohnt es sich nicht, sich hinzusetzen. Und im Saal mit den Zweierboxen läuft ein Bi-Film, den mich ebenfalls nicht wirklich anmachte.

Geil war, dass die WGs einen Kunden öffentlich in der Box bedient hat. Natürlich hat sich ein grosses Gemenge um die Box gebildet und es wurde unter den Zuschauer teilweise sogar geblasen. Aber solche Aktionen heben die Stimmung auf.

Aufdringliche Gäste sind mir in den letzten beiden Malen keine aufgefallen.

Fazit: Um Zeit zu überbrücken immer noch einen Besuch Wert von Zeit zu Zeit. Aber auch nicht mehr wirklich der Knaller. Meine Meinung 🙂
#63918 WixBock_bi_zho
Das Walche ist quasi tot für mich. Schade, denn es war mal echt gut. Wenn nicht etwas Entscheidendes ändert, wird es nicht überleben. Es hat nur noch schräges Volk dort. Aufdringliche oder übelriechende Leute. Wäre nicht mal 5 Franken Eintritt wert, kostet aber mehr als das dreifache. Schlimm.
#63915 deepthorat96
war gestern Abend wieder mal nach langer zeit im Walche, im Saal 1 ist es immer noch hell, im Saal 2 ziemlich dunkel und im Saal 3 hinten immer noch gähnende Leere...es war nicht viel los, es waren nur männer anwesend, keine wg`s und meine transe war auch leider nicht da. Was mich aber am meisten abgeschreckt hat war der komische geruch in den räumen, es roch nach Pisse, weiss ob es wirklich das war, aber auf jedenfall war es nicht angenehm.
#63882 hamu
sind wir denn alle hellseher?  gehe doch einfach hin und berichte. 
#63880 papacito
Plane an der Auffahrt ins Walche zu gehen. Hat jemand eine Idee, ob etwas los sein wird? Oder wäre Freitag besser?
Möchte mir eine WG reinziehen...
#63877 alessio1
war gestern nami im walche. saal 1 mit super bild aber so hell dass jede privatsfäre fehlt, dafür saal 2 viel zu dunkel auf der leinwand. saal 3 mit gähnender leere hinten, immer noch. zwischen den filmen kam aber eine anzeige, dass in den nächsten wochen etwas verändert werden soll um die besuche noch besser zu machen.
hatte recht viele leute, die üblichen wg und zwei boys. bin gespannt, was da am schluss herauskommt. bitte berichtet hier sobald sich etwas getan hat. im leeren raum hinten im kino 3 geht auch hin und wieder was ab, war so etwas wie ein treffpunkt wo man sich anbieten kann. aber auch  mit allen veränderungen wird das walche nie mehr so sein wie vor zwanzig jahren.
#63849 hotlove
achtung das walche ist immer noch taghell im saal 1 . das wird leider auch so bleiben. chef war heute da. aussge: das ist halt die neiue lampe. tja ....ich sage bur gebrauchsanleitung lesen ... prost 
#63840 hotlove
darktown und monika k s sind viel kleiner und somit viel weniger diskret und unverbindlich. zb das an der brauerstrase in zürich ist eher wie eine kleine wohnung. da kann man sich gar nicht ausweichen. will ja nicht mit jedem und jeder.  überigens haben sie anscheinend im walche das licht im saal 1 wieder abegedunkelt. im dunkel ist gut munkel.
#63836 sperber
Hallo Pat69! 
Da hast Du mit Deinem Komentar ziemlich recht. Bleibt im Raum ZH noch das Sternen Örlike. 
Als vielversprechende Alternativen könnten sich die "Darktowns", vormals "Monika K" anbieten, wenn sie denn, wie angekündigt, umgebaut sind. Das in Basel ist schon neu gestaltet und es ist wirklich gut gemacht für "halböffentliche", erregende Erlebnisse. Die hätten wirklich Potenzial und ich wundere mich dass dort noch nicht mehr läuft. 
Schauts Euch mal an.    Gruss Sperber.
#63826 Pat69
Hoi Hotlove ich war mal im Kino Walche nit meinem Freund da war es noch sehr Dunkel in der letzten Reihe schade wollte wieder mal hin denn es war für mich erregend all die Männer zu wissen in diesem Kino und wir hatten ein oder besser gesagt ich aufregendes Erlebniss! Schade das nichts mehr geht. Da ich in Höngg Wohne und auch ab und zu im Werdinseli war um die Geilen Hengste zu sehen aber auch dieses Vergnägen haben wir Frauen nicht mehr es ist glaub ich nur eine frage der Zeit das man wenn man Geil ist einen Wafeenschein Braucht. A alli wo Sex Liebet äs Grüessli Patrizia
#63823 hotlove
@allesio leider immer noch gleich im saal 3. ohne die hinteren sitzreihen. zudem ist es jetzt schon wieder taghell im saal 1 wegen dem neuen starken beamer. das war vor kurzem schon mal so. dann haben sie ber wieder dunkler gemacht und jetzt... warum auch immer ist es wieder hell eingestellt. an der kasse heisst es das sei halt der neue beamer. aber eben dazwischen war es auch mit dem neuen beamer dunkler. schade so verlieren sie noch die letzten stammkunden.
#63822 alessio1
Immer noch nichs neues vom walche? würde gern wieder mal auf zürich fahren, möchte aber keine baustelle antreffen, suche anderes. danke für auskunft.
#63717 black59
Hallo zusammen

Komme gerade vom Walche.
Immer noch keine Veränderungen im Saal 1.
Waren heute nur sehr wenige Besucher vor Ort.
2 arbeitende Damen oder eine mit etwas mehr zwischen den.......

Gehe erst in ca. 6 Wochen wieder ins Walche mache drei Wochen Ferien in Thailand.
Mal schauen ob es bis dann etwas neues gibt.

Grüsse
black59

 
#63710 alessio1
das waren noch Zeiten! vor fast zwanzig jahren fuhr ich das erste mal nach zürich ins sexkino walche und war überwältigt. die damals noch zwei säle waren fast vollständig belegt, überall lief etwas, wgs, hübsche boys usw. gut erinner ich mich an die zeiten als zahlreiche jungs aus malaysia dort waren und einen superservice boten. alle waren bildhübsch, anschiegsam, einige fast noch etwas knabenhaft. auch die wgs waren einzigartig, gut für leute die bi sind wie ich. heute reden wir hier von leeren sälen, mässigen filmen, undurchschaubaren umbauten im saal 3. die guten alten zeiten werden wohl nicht mehr zurückkehren. Schade!
#63637 Pat69
Ich danke dir für deine Antwort ich wünsche dir noch einen Schönen Tag Grüessli
#63636 black59
Hoi Patty

Es hat sich noch nichts getan.
Im Saal eins immer noch gähnende leere im hinteren Teil.

Gruss
 
#63635 Pat69
Hoi ich weiss es ist spät aber  ich mächte wieder mal ins Kino Walche weisst du schon wie es jetzt aussieht nach den Umbau Grüessli Patrizia
1 / 107
Nächstes Thema
Örlikon Franklinstr.

Unsere Partner

COPYRIGHT © 2007-2018   ·   HUHRZEIT 05:11
Forumregeln   ·   Nutzungsbedingungen   ·   Datenschutzerklärung   ·   Info   ·   Werbung   ·   Kontakt