Erotische Massage mit Chloé in Bern

#63753 Kinkajou
... auch ich bin hier neu. Mein letztes Erlebnis in Bern mit der Erotik-Masseuse Chloé in der Magischen Tantra hat mich bewogen, Euch auf diese junge, sympathische und anmutige Frau aufmerksam zu machen.
Sie ist wohl erst seit kurzem dort. Ich kannte sie vorher nicht.
Was mich begeister hat, ist die Tatsache, dass sie meine angesprochenen Rückenschmerzen langwirkend wegmassieren konnte. Die anschliessende erotische Massage war dann echt das Geilste, was ich je erlebt habe...  jede Berührung treibt Dich selbst als älterer Mann zu Höchstleistungen! 😊
Als Senior habe ich für die Stunde 200 Franken bezahlt. Jeder Franken ist es wert gewesen!
http://web328.138.hosttech.eu/wordpress/chloe/
Bild

Antworten 4 NEU > ALT

#63764 Kinkajou
Ich bin nicht fremd gegangen, wobei ich eine "erotische Massage geniessen" nicht als Fremdgehen betrachte. Ich lebe allein und habe auch schon solche Massagen genossen. 
Als ich das geschrieben hatte, wusste ich, dass das keine geschickte Formulierung gewesen ist. Da ist einfach die Begeisterung durchgaloppiert... Ich korrigiere: es war einfach irrsinnig sinnlich – einfach schön! Es hat einfach alles gestimmt. Ist das für Euch ok?
 
#63758 renaldo
@Tantramasseurin
es geht darum wie er das geschrieben hat(Höchstleistung),was mich sehr an Sport erinnert.
Hätte es jemand mit jungen Jahren geschrieben,könnte ich es mir mit sportlicher Höchstleistung vorstellen.
Es geht bei dem Schreiber ja darum,das er anscheinend vorher noch keine wirkliche Erektion erlebt hatte,sie aber bei Chloe das 1.Mal bekam,das ist ja auch sehr schön,doch schade das er sowas nicht früher schon erlebt hat,da hat er was versäumt.
Nun mal im ernst: Sowie er dies geschrieben hat,kaufe ich ihn das nicht ab.
Wichtig ist ja,das er sich wohl gefühlt hat und dies zum Ausdruck brachte.Natürlich kann Mann im hohen Alter noch Sex Erotik erleben und geniessen,eine Erektion spüren.
Das weiß doch jeder,doch davon war ja keine Rede.
Habe mich nur auf Höchstleistung und weggezauberte Rückenschmerzen bezogen,von Gesprächen war keine Rede.
Jeder soll doch in der heutigen Zeit noch etwas schönes erleben,deswegen vergnügt Mann sich anderswo und geht auswärts essen.
Guten Appetit
#63756 Tantramasseurin
Doch Renaldo, auch ein älterer Mann kann in einer sinnlich-erotischen Massage mit gekonnten Massagegriffen nochmal auf Touren kommen. Ich habe in meinem Tantra Studio auch viele Pensionierte und kann das bestätigen. Mein ältester Klient war 92 Jahre alt!  Es ist nie zu spät um zu Geniessen...  und ob er nun noch eine starke Erektion hat oder nicht ist im Tantra egal, es geht nur darum sinnliche, zärtliche Berührungen und die Geborgenheit zu Geniessen. Und auch die Gespräche tun ihnen gut, geht ja nicht nur um Massage. Wie auch immer,  um Höchstleistungen geht es doch gar nicht.

Lass ihm doch die Freude, wenn es ihm gut getan hat, das ist doch die Hauptsache.

Gruess, Tantramasseurin
#63755 renaldo
@Kinkajou
sicher,eine junge Erotik-Masseuse hat Dir langwirkend Deine Rückenschmerzen wegmassiert,wer es glaubt wird seelig.Ein älterer Mann der zur Höchstleistung gekommen ist,sowas habe ich noch nie erlebt bzw.gelesen,denn ich bin ein älterer Genießer,kein Sportler.
Ehrlich,schöne Werbung.

Das was Chloe anbietet,hat nichts mit Tantra zu tun,egal,hauptsache  manchen gefällt es.
Nächstes Thema
Enna Massage Bern

Unsere Partner

COPYRIGHT © 2007-2018   ·   HUHRZEIT 08:25
Forumregeln   ·   Nutzungsbedingungen   ·   Datenschutzerklärung   ·   Info   ·   Werbung   ·   Kontakt