Asia Xixi - ein neues Studio in Waldibrücke

#79217 Pattaya69
Asia Xixi - ein guter Einstand der willigen Lady

Und nun mein erster Testbericht aus dem neuen Studio in Emmen/Waldibrücke.
Habe bei Asia-Wei-Wei angefragt nach einer Anal-Lady und mir wurde das neue Studio empfohlen. Kurze Anfrage und bestätigung, dass die Sasa das macht.

https://www.xdate.ch/de/emmen-asia-xixi-neue-adresse-in-emmenbruecke-heisse-asian-und-latina-girls-450641

Die Klingel hat oben das Studio und unten irgend ein Gewerbebetrieb. Natürlich falsch geklingelt und niemand öffnet. Also kurz angerufen und danach von einem Mann empfangen worden. Es ging dann einen Stock höher wo mich die Sasa in einem süssen Kleidchen begrüsste. Die Geldscheine übergeben (Zusatz für Anal), alleine geduscht und anschliessend verschwindet sie benfalls im Bad. Kommt wieder splitternackt. Ihr Körper kam mit dem Kleid besser zur Geltung - nur eine kurze Bemerkung. Ganz wenig geschmust, nicht wirklich erwähnenswert. Auf dem Bett ein hübscher tiefer Blowjob, danach möchte ich sie lecken aber es passt ihr nicht so. Sie will lieber nur Blasen. Etwas später ein bisschen die Muschi gefickt, danach werde ich aktiv mit "i want fuck your ass!". Also hinten eingeölt und ab in das Löchlein. Sie geniesst es, stöhnt und scheint es zu mögen. Plötzlich ein abrupter Wechsel. Sie greift zum I-Phone und telefoniert ungeniert, während ich sie anal nehme. Hätte grosse Lust mich in den Anruf einzuschalten. Danach wieder das I-Phone auf die Seite gelegt und der Anblick ist "göttlich". Sie liegt arschgefickt auf dem Rücken in der Mitte des Bettes, daneben wippen die Ölflasche und auf der anderen Seite ihr I-Phone im Takt auf und ab. Und wie wenn nichts gewesen wäre, sie geniesst es und stöhnt als ob es ihr demnächst kommt. Nach und nach verlässt mich die Kraft und jetzt übernimmt sie wieder die Initiative und es gibt direkt einen AsstoMouth (A2M). Blasen mag sie und das gefällt ihr. Also nehme ich sie anschliessend noch einmal tief und entlade mich direkt vor ihr. Kurze kleine Massage die aber nicht der Rede wert ist. Nach einer guten Stunde(!) wieder seperat geduscht, mich angezogen und das Studio verlassen.

Fazit: Für GFS ist sie nicht geeignet. Das mag sie nicht. Aber geilen Analsex, A2M und Blowjob, das sind ihre Spezialitäten. Mehr geht immer, aber die abgemachten Leistungen wurden erfüllt.

Antworten 1

#82646 hansman
Ich war auf der Durchreise also einen Stop im XiXi gemacht.
Mein erster und sicher auch letzter Besuch dort.

Die Hausdame war freundlich und die anwesende Dame so ca um die 40 und noch recht ansehnlich,... aber dann ging es los.
Erst die übliche feuchttücher nummer ( nach dem Duschen) und dann den Sack und schwanz geleckt.
dann ein wenig Fo, eigentlich nicht schlecht.
Ich hab sie dann ungedreht und dann gings los,.... Fingerspiele...nein. Küssen,.. nein. Schlecken schon gar nicht.
Als ich versuche mit Ihr deutsch udn englisch zu reden,.. sagt sie "nur italienisch"  als ich sie auf italienisch nach ihrem namen frage,... kann sie auf einmal das auch nicht.

na ja,.. in missio, ohne lächeln, ohne augenkontakt,.. abgeleicht.
Danach fragt sie "massage"? und ich hab mir gedacht"ok,.. wenigstens ne richtige asia massage"
Aber das war ein ( trockenes) herumkneten, wobei si nicht mal alle stellen am rücken berücksichtigt hat.

Nach 20 min fragt sie "OK?" und ich war aber ganz froh darüber, denn ich wollte sowiso abbrechen.

gelöhnt habe ich 150430 und ich werd den laden nie mehr betreten

Unsere Partner

COPYRIGHT © 2007-2024   ·   HUHRZEIT 10:40
Forumregeln   ·   Nutzungsbedingungen   ·   Datenschutzerklärung   ·   Info   ·   Werbung   ·   Kontakt